Automatikgetriebe

P (Parken): Blockiert die Vorderräder.

P (Parken): Blockiert die Vorderräder.

P nur bei stehendem Fahrzeug und angezogener Parkbremse wählen.
R (Rückwärts): R nur bei stehendem Fahrzeug wählen.
N (Leerlauf): Getriebe in Leerlaufstellung.
D: Diese Fahrposition ist für alle alltäglichen Fahrbedingungen geeignet.

In dieser Position kann das Getriebe in alle vier Vorwärtsgänge schalten.

Der vierte Gang ist der Spargang, der neben der Motorgeschwindigkeit und dem Geräuschpegel auch den Kraftstoffverbrauch reduziert.

2: Lässt das Getriebe vom ersten in den zweiten Gang schalten und verhindert das automatische Schalten in den dritten oder vierten Gang.
1: Diese Stellung arretiert das Getriebe im ersten Gang.

Automatikgetriebe.

    Siehe auch:

    Elektronische Stabilitätsregelung
    Die elektronische Stabilitätsregelung (ESC) verbessert bei Bedarf die Fahrstabilität, unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Griffigkeit der Reifen. Außerdem verhi ...

    Fernbedienung
    Mit der Fernbedienung können Sie die Türen Ihres Fahrzeugs aus einer Entfernung von etwa 6 m verriegeln und entriegeln. Die LED auf der Fernbedienung blinkt und zeigt so an, dass diese ...

    Motoröl
    ...