Dachgepäckträger

Aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung von Dachbeschädigungen empfehlen wir, das für Ihr Fahrzeug zugelassene Dachgepäckträgersystem zu verwenden.

Gegenstände, die auf dem Dach transportiert werden sollen und dabei breiter oder länger als der Dachgepäckträger sind, können beim Fahren vom Wind erfasst werden. Dadurch kann die Kontrolle über das Fahrzeug verloren gehen. Die transportierten Gegenstände können mit Gewalt weggerissen werden und, neben dem Schaden am Fahrzeug, eine Kollision des eigenen oder anderer Fahrzeuge verursachen. Auf dem Fahrzeugdach niemals Gegenstände transportieren, die länger oder breiter als der Dachgepäckträger sind.

Die maximale Traglast für den Dachgepäckträger (einschließlich des Gewichts der Schienen) beträgt 50 kg im Fahrzeug. Beim Beladen des Fahrzeugs die maximale Nutzlast nicht überschreiten.

Falls sich auf dem Dach die Schienen des Dachgepäckträgers bzw. Gepäckstücke befinden, sind diese vor dem Befahren einer Waschstraße zu entfernen.

    Siehe auch:

    Zielsuche nach poi
    Ein ?Point of Interest? (POI) ist ein Ort, den der Benutzer als nützlich oder interessant betrachtet. Die Position von POIs ist auf der Karte mit speziellen Symbolen gekennzeichnet. Das A ...

    Allgemeine Informationen
    Serviceinformationen Für die Betriebs- und Verkehrssicherheit sowie die Werterhaltung Ihres Fahrzeugs ist es wichtig, dass alle Wartungsarbeiten in den vorgeschriebenen Intervallen durchgef& ...

    Anderes Fahrzeug abschleppen
    Abdeckung durch Drücken auf die Markierung lösen und abnehmen. Die Abschleppöse befindet sich beim Wagenwerkzeug. Abschleppöse bis zum Anschlag in waagrechter Stellung e ...