Motoröldruck

leuchtet rot.

Leuchtet nach Einschalten der Zündung und erlischt kurz nach Starten des Motors.

Leuchten bei laufendem Motor

Achtung

Motorschmierung kann unterbrochen sein. Dies kann zu Motorschaden bzw. zum Blockieren der Antriebsräder führen.

Wenn die Motoröldruck-Warnleuchte während der Fahrt aufleuchtet, an den Straßenrand fahren, den Motor abstellen und den Ölstand prüfen.

Warnung

Bei ausgeschaltetem Motor sind für das Bremsen und Lenken bedeutend höhere Kräfte erforderlich.

Schlüssel erst abziehen, wenn das Fahrzeug steht. Andernfalls könnte die Lenkradsperre plötzlich einrasten.

Vor dem Aufsuchen einer Werkstatt den Ölstand prüfen. Motoröl.

    Siehe auch:

    Automatische klimakontrolle
    ALLGEMEINE BESCHREIBUNG Das vollautomatische Temperatursteuerungssystem (Full Automatic Temperature Control, FATC) sorgt für die automatische Regelung der Temperatur in Ihrem Fahrzeug und max ...

    Reifenumrüstung
    Bei Verwendung anderer als den werkseitig montierten Reifengrößen müssen gegebenenfalls der Tachometer und der Nenndruck umprogrammiert und Änderungen am Fahrzeug vorgenommen ...

    Wartungsplan
    Servicepläne Wartung I ? Wartung I für den ersten Service oder bei vorher durchgeführter Wartung II verwenden. Wartung II ? Wartung II verwenden, wenn der vorher durchgefüh ...