Zündschlossstellungen

Gefahr

Gefahr

Der Schlüssel darf während der Fahrt nicht in Stellung 0 oder 1 gedreht werden.

Der Betrieb des Fahrzeugs wäre nicht mehr möglich und die Bremskraftverstärkung würde wegfallen, was zu Schäden am Fahrzeug, Verletzungen oder gar zum Tode führen könnte.

Achtung

Belassen Sie den Schlüssel bei abgestelltem Motor nicht für längere Zeit in Stellung 1 oder 2.

Dadurch würde die Batterie entladen.

    Siehe auch:

    Zentralverriegelung
    Die Zentralverriegelung lässt sich von der Fahrertür aus aktivieren. Mithilfe dieses Systems können alle Türen mit dem Schlüssel oder der Funkfernbedienung (von auße ...

    Reserverad
    Das Reserverad kann je nach dessen Größe im Vergleich zu den montierten Rädern und gemäß den länderspezifischen Vorschriften als Notrad klassifiziert sein. Das R ...

    Profiltiefe
    Profiltiefe regelmäßig kontrollieren. Reifen sollten bei einer Profiltiefe von 2-3 mm (bei Winterreifen 4 mm) aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden. Aus Sicherheitsgr&uum ...