Schaltgetriebe

Lässt sich der Gang nicht einlegen,

Lässt sich der Gang nicht einlegen, Wählhebel in Leerlaufstellung führen, Kupplungspedal loslassen und wieder betätigen. Nochmals schalten.

Kupplung nicht unnötig schleifen lassen.

Bei jeder Betätigung Kupplungspedal voll durchtreten. Pedal nicht als Fußstütze verwenden.

Achtung

Es wird davon abgeraten, mit einer Hand am Wählhebel zu fahren.

Bremsunterstützung des Motors
Bei einem Schaltgetriebe muss das Herunterschalten in niedrigere Gänge der Reihenfolge nach erfolgen.

Warnung

Schalten Sie das Getriebe nie um mehr als zwei oder mehr Gänge in einem Schaltdurchgang herunter.

Dadurch wird das Getriebe geschont, und ein Kontrollverlust und Verletzungen werden verhindert.

Hinweis

Die Verwendung der Motorbremse bei längeren Abfahrten kann die Lebenszeit Ihrer Bremsen verlängern.

    Siehe auch:

    Service
    Für eine optimale Kühlleistung wird empfohlen, ab dem dritten Jahr nach der Erstanmeldung des Fahrzeugs die Klimaanlage jährlich zu kontrollieren. ■ Funktions- und Drucktest ...

    Lichtschalter
    Bedienelemente Außenbeleuchtung Zum Ein- oder Ausschalten der Scheinwerfer und Rückleuchten das Ende des Kombihebels drehen. Der Lichtschalter hat drei Stellungen, durch die folgend ...

    Kurzanleitung
    Dieses Kapitel gibt Ihnen eine kurze Einführung in die Benutzung des A-Navi Systems. Bevor wir auf die Funktionen im Einzelnen eingehen, beachten Sie bitte Folgendes: ? Das A-Navi System such ...