Rückleuchten

1. Beide Schrauben aufdrehen.

1. Beide Schrauben aufdrehen.
2. Lampengehäuse herausnehmen.

Aufpassen, dass der Kabelkanal nicht verschoben wird.

3. Rückleuchte/Bremsleuchte (1)

3. Rückleuchte/Bremsleuchte (1) Blinkleuchte (2) Rückfahrlampe (Beifahrerseite), Nebelschlussleuchte (Fahrerseite) (3)

4. Lampenfassung nach links drehen.

4. Lampenfassung nach links drehen.

5. Lampenfassung herausnehmen.

5. Lampenfassung herausnehmen.

Glühlampe etwas in die Fassung hineindrücken, nach links drehen und herausnehmen. Neue Glühlampe einsetzen.
6. Lampenfassung in Lampengehäuse einsetzen und mit Schrauben befestigen. Stecker anschließen.

Lampengehäuse in die Karosserie einsetzen und Schrauben festziehen. Abdeckungen schließen und einrasten.
7. Zündung einschalten, alle Lichter betätigen und überprüfen.

Seitliche Blinkleuchten

1. Leuchte zur Fahrzeugrückseite schieben und herausnehmen.
2. Lampenfassung nach links drehen.
3. Glühlampe aus Lampenfassung ziehen und ersetzen.
4. In umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Dritte Bremsleuchte

<Glühlampentyp>

1. Hecktür öffnen.

1. Hecktür öffnen.
2. Beide Schrauben und Scheinwerfergehäuse entfernen. Vor dem Ausbau des Scheinwerfergehäuses Kabelbaum-Stecker abziehen.
3. Beide Schrauben und Reflektor entfernen.
4. Die Lampe gerade aus der Fassung herausziehen.
5. Eine neue Glühlampe einsetzen.
6. Das Lampengehäuse wieder einbauen.

<LED-Typ>

Lampenwechsel von einer Werkstatt durchführen lassen.

Kennzeichenleuchte

1. Beide Schrauben aufdrehen.

1. Beide Schrauben aufdrehen.
2. Lampengehäuse nach unten herausnehmen, dabei nicht am Kabel ziehen.

Lampenfassung durch Drehen nach links ausrasten.
3. Glühlampe aus der Fassung nehmen und neue Glühlampe einsetzen.
4. Lampenfassung in das Lampengehäuse einsetzen und nach rechts drehen.
5. Lampengehäuse einsetzen und mit einem Schraubendreher befestigen.

    Siehe auch:

    Lichthupe
    Der Hebel kehrt nach dem Loslassen in seine Ausgangsposition zurück. Das Fernlicht bleibt an, solange der Kombihebel zum Fahrer hin gezogen bleibt. Leuchtweitenregulierung Die Scheinw ...

    Sicherheitsnetz
    Das Sicherheitsnetz ist für den Sports Tourer verfügbar und kann hinter den Rücksitzen oder, bei eingeklappten Rücksitzlehnen, hinter den Vordersitzen befestigt werden. Eine ...

    Kontrolle über das Fahrzeug
    Nie mit abgestelltem Motor rollen Viele Systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, Servolenkung). Sie gefährden sich und andere. Pedale Um den vollen Pedalweg zu ...