Rückleuchten

1. Beide Schrauben aufdrehen.

1. Beide Schrauben aufdrehen.
2. Lampengehäuse herausnehmen.

Aufpassen, dass der Kabelkanal nicht verschoben wird.

3. Rückleuchte/Bremsleuchte (1)

3. Rückleuchte/Bremsleuchte (1) Blinkleuchte (2) Rückfahrlampe (Beifahrerseite), Nebelschlussleuchte (Fahrerseite) (3)

4. Lampenfassung nach links drehen.

4. Lampenfassung nach links drehen.

5. Lampenfassung herausnehmen.

5. Lampenfassung herausnehmen.

Glühlampe etwas in die Fassung hineindrücken, nach links drehen und herausnehmen. Neue Glühlampe einsetzen.
6. Lampenfassung in Lampengehäuse einsetzen und mit Schrauben befestigen. Stecker anschließen.

Lampengehäuse in die Karosserie einsetzen und Schrauben festziehen. Abdeckungen schließen und einrasten.
7. Zündung einschalten, alle Lichter betätigen und überprüfen.

Seitliche Blinkleuchten

1. Leuchte zur Fahrzeugrückseite schieben und herausnehmen.
2. Lampenfassung nach links drehen.
3. Glühlampe aus Lampenfassung ziehen und ersetzen.
4. In umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Dritte Bremsleuchte

<Glühlampentyp>

1. Hecktür öffnen.

1. Hecktür öffnen.
2. Beide Schrauben und Scheinwerfergehäuse entfernen. Vor dem Ausbau des Scheinwerfergehäuses Kabelbaum-Stecker abziehen.
3. Beide Schrauben und Reflektor entfernen.
4. Die Lampe gerade aus der Fassung herausziehen.
5. Eine neue Glühlampe einsetzen.
6. Das Lampengehäuse wieder einbauen.

<LED-Typ>

Lampenwechsel von einer Werkstatt durchführen lassen.

Kennzeichenleuchte

1. Beide Schrauben aufdrehen.

1. Beide Schrauben aufdrehen.
2. Lampengehäuse nach unten herausnehmen, dabei nicht am Kabel ziehen.

Lampenfassung durch Drehen nach links ausrasten.
3. Glühlampe aus der Fassung nehmen und neue Glühlampe einsetzen.
4. Lampenfassung in das Lampengehäuse einsetzen und nach rechts drehen.
5. Lampengehäuse einsetzen und mit einem Schraubendreher befestigen.

    Siehe auch:

    Zieleingabe
    Die Taste DEST drücken, um ein Menü mit verschiedenen Optionen zum Eingeben oder Auswählen eines Ziels zu öffnen. ■ Nach Hause: Auswahl der gegenwärtig ausgew&aum ...

    Rückfahrlicht
    Das Rückfahrlicht leuchtet auf, wenn bei eingeschalteter Zündung der Rückwärtsgang eingelegt wird. ...

    Kraftstoffe für Otto- Motoren
    Nur unverbleite Kraftstoffe nach EN 228 verwenden. Gleichwertige Normkraftstoffe mit einem Ethanolgehalt von max. 10 % dürfen verwendet werden. Kraftstoffe mit der empfohlenen Oktanzahl ...