Radabdeckungen

Es dürfen nur für das jeweilige Fahrzeug werksseitig freigegebene Radabdeckungen und Reifen verwendet werden, die allen relevanten Anforderungen für die jeweiligen Rad- und Reifenkombinationen entsprechen.

Werden keine werkseitig zugelassenen Radabdeckungen und Reifen verwendet, dürfen die Reifen keinen Felgenschutzwulst aufweisen.

Radabdeckungen dürfen die Kühlung der Bremsen nicht beeinträchtigen.

Warnung

Bei Verwendung nicht geeigneter Reifen oder Radabdeckungen kann es zu plötzlichem Druckverlust und in der Folge zu Unfällen kommen.

    Siehe auch:

    Zuheizer
    Lufterwärmer (nur Dieselfahrzeuge) Quickheat ist eine elektrische Zusatzheizung für eine schnellere Erwärmung des Fahrgastraums. ...

    Chevrolet Cruze 1.6 LS - Massenkompatibel
    14.990 Euro verlangt Chevrolet für sein Kompaktklassemodell Cruze. Das ist ab sofort auch als fünftürige Schrägheckversion zu bekommen. Dass die Kompaktklasse mit dem alles &uum ...

    Klangeinstellungen
    Navi 600 Im Klangeinstellungsmenü kann die Klangcharakteristik für jeden Radio- Wellenbereich und jede Audio-Player Quelle jeweils unterschiedlich eingestellt werden. Taste TONE dr&u ...