Fünf Euro-NCAP-Sterne für Aveo Fließheck und Orlando

Bei dem heute veröffentlichten aktuellen Euro-NCAP-Sicherheitstest konnten die Fließheck-Version des Chevrolet Aveo und der Van Orlando die Höchstwertung von fünf Sternen erzielen. Laut Euro NCAP wurde das Aveo Fließheck mit 85 von 100 Punkten bewertet, der Orlando brachte es auf 80 Punkte.

In den Kategorien „Insassenschutz für Erwachsene“ und „Insassenschutz für Kinder“ erreichte der Aveo 95 beziehungsweise 87 Prozent der möglichen Punktzahl. Für den Orlando liegen die Werte bei 95 und 79 Prozent.

Der Aveo ist serienmäßig mit sechs Airbags ausgestattet. Im aktiven Sicherheitssystem enthalten sind Traktionskontrolle, elektronische Stabilitätskontrolle, Vierkanal-ABS mit Bremsassistent und elektronische Bremskraftverteilung. Die Rücksitze sind mit einem Arretiersystem für Kindersitze (ISOFIX) versehen.

Auch der Orlando verfügt über sechs Airbags und ISOFIX-Vorrichtungen. Sein Crash-Sensor sorgt dafür, dass im Fall eines Aufpralls automatisch alle Türen entriegelt werden. ABS, Traktionskontrolle, elektronische Bremskraftverteilung, Bremsassistent und elektronische Stabilitätskontrolle sind ebenfalls serienmäßig.

    Siehe auch:

    Bluetooth-Verbindung
    Bluetooth ist ein Funkstandard für die drahtlose Verbindung beispielsweise eines Telefons zu anderen Geräten. Es können Informationen wie Telefonbuch, Ruflisten sowie Netzbetreibe ...

    Empfohlene Flüssigkeiten, Schmierstoffe und Teile
    Empfohlene Flüssigkeiten und Schmierstoffe Nur Produkte verwenden, die geprüft und zugelassen sind. Schäden durch die Verwendung nicht zugelassener Betriebsstoffe sind nicht von de ...

    Lenkradeinstellung
    Griff entriegeln, Lenkrad einstellen, Griff einrasten und darauf achten, dass er komplett verriegelt ist. Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug und gelöster Lenkradsperre einstellen. Achtun ...