Dach

Schiebedach

Warnung
Vorsicht bei Betätigung des Schiebedachs.

Verletzungsgefahr, vor allem für Kinder.

Auf die beweglichen Teile Acht geben, wenn diese betätigt werden.

Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann.

Betätigung des Schiebedachs:

■ bei eingeschalteter Zündung
■ innerhalb von 10 Minuten nach Ausschalten der Zündung.

Nach Ausschalten der Zündung wird die Schiebedachbetätigung deaktiviert, wenn eine Vordertür geöffnet wird.

Öffnen oder schließen

Öffnen oder schließen
leicht bis zum ersten oder Einrastpunkt drücken: Schiebedach leicht bis zum ersten Einrastpunkt drücken: Schiebedach wird so weit geöffnet bzw. geschlossen, wie der Schalter betätigt wird.

fest bis zum zweiten oder Einrastpunkt drücken und dann loslassen: fest bis zum zweiten Einrastpunkt drücken und dann loslassen: Schiebedach wird mit aktiver Schutzfunktion automatisch geöffnet bzw. geschlossen. Zum Anhalten Schalter erneut betätigen.

Anheben oder schließen
drücken: Schiebedach oder wird automatisch angehoben bzw. drücken: Schiebedach wird automatisch angehoben bzw.

geschlossen.

Sonnenrollo
Das Sonnenrollo wird manuell betätigt.

Sonnenrollo durch Schieben schließen bzw. öffnen. Bei geöffnetem Schiebedach ist das Sonnenrollo immer offen.

Allgemeine Hinweise

Schutzfunktion
Trifft das Schiebedach während der automatischen Schließbewegung auf einen Widerstand, wird es sofort gestoppt und wieder geöffnet.

Schutzfunktion umgehen
Bei Schließproblemen aufgrund von Frost o.Ä. den Schalter zweiten Einrastpunkt drücken und bis zum zweiten Einrastpunkt drücken und halten. Das Schiebedach schließt ohne Schutzfunktion. Zum Anhalten Schalter loslassen.

Initialisierung nach einem Stromausfall
Nach einem Stromausfall kann möglicherweise nur das Sonnendach eingeschränkt betätigt werden. Das System muss von der Werkstatt initialisiert werden.

    Siehe auch:

    Zündschlossstellungen
    0 = Zündung aus 1 = Zündung aus, Lenkradsperre gelöst 2 = Zündung ein, bei Dieselmotor: Vorglühen 3 = Anlassen ...

    Scheibenwischerwechsel
    Wischerarm anheben. Entriegelungshebel drücken und Wischerblatt abnehmen. Wischerblatt an der Heckscheibe Wischerarm anheben. Wischerblatt wie abgebildet ausrasten und abnehmen. Wisch ...

    Zusätzliche Servicearbeiten
    Extreme Einsatzbedingungen Extreme Einsatzbedingungen sind gegeben, wenn wenigstens einer der folgenden Punkte häufig auftritt. ■ Wiederholtes Fahren von Kurzstrecken unter 10 km. ...