Dreipunkt-Sicherheitsgurt

Anlegen

Den Gurt aus dem Aufroller herausziehen,

Den Gurt aus dem Aufroller herausziehen, unverdreht über den Körper legen und die Schlosszunge in das Gurtschloss einstecken, bis sie einrastet.

Den Beckengurt während der Fahrt durch Ziehen am Schultergurt regelmäßig spannen. Sicherheitsgurt anlegen.

Auftragende Kleidung beeinträchtigt

Auftragende Kleidung beeinträchtigt den straffen Sitz des Gurts. Keine Gegenstände wie z. B. Handtaschen oder Mobiltelefone zwischen Gurt und Körper platzieren.

Warnung
Der Gurt darf nicht auf Gegenständen in den Taschen der Kleidung aufliegen.

Höheneinstellung

1. Gurt etwas herausziehen.

1. Gurt etwas herausziehen.
2. Taste drücken.
3. Höhe einstellen und einrasten.

Höhe so einstellen, dass der Gurt

Höhe so einstellen, dass der Gurt über die Schulter läuft. Er darf nicht über Hals oder Oberarm laufen.

Nicht während der Fahrt einstellen.

Ablegen

Zum Ablegen rote Taste am Gurtschloss

Zum Ablegen rote Taste am Gurtschloss drücken.

Sicherheitsgurte der Rücksitze
Der Dreipunkt-Sicherheitsgurt des mittleren Rücksitzes lässt sich nur aus dem Aufroller ziehen, wenn sich die Rückenlehne in der hinteren Position befindet.

Benutzung des Sicherheitsgurts während der Schwangerschaft

Warnung

Warnung
Der Beckengurt muss möglichst tief über das Becken verlaufen, um Druck auf den Unterleib zu vermeiden.

    Siehe auch:

    Räder und reifen
    Die im Werk aufgezogenen Reifen sind auf das Fahrzeug abgestimmt und bieten die beste Kombination von Fahrkomfort, Lebensdauer und Leistung. VORSICHT Die Verwendung ungeeigneter Reifen und/ oder ...

    Sicherheitsgurt
    Sicherheitsgurt herausziehen und im Gurtschloss einrasten. Der Sicherheitsgurt muss unverdreht und eng am Körper anliegen. Die Rückenlehne darf nicht zu weit nach hinten geneigt sein ...

    Glühlampen auswechseln
    Zündung ausschalten und betreffenden Schalter ausschalten bzw. Türen schließen. Neue Glühlampe nur am Sockel halten! Den Glaskolben der Glühlampe nicht mit bloße ...