Seiten-Airbag

Das Seiten-Airbag-System besteht

Das Seiten-Airbag-System besteht aus je einem Airbag in den Rückenlehnen der Vordersitze. Diese Stellen sind mit dem Wort AIRBAG gekennzeichnet.

Der Kopf-Airbag wird ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst.

Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Die Gefahr von Verletzungen am

Die Gefahr von Verletzungen am Oberkörper und Becken bei einem Seitenaufprall wird deutlich verringert.

Warnung
Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Hinweis
Nur Schonbezüge verwenden, die für Ihr Fahrzeug zugelassen sind.

Darauf achten, die Airbags nicht abzudecken.

    Siehe auch:

    Gefahr, Warnung, Achtung
    Gefahr Mit 9 Gefahr gekennzeichnete Texte weisen auf die Gefahr schwerer Verletzungen hin. Nichtbeachtung der Beschreibungen kann zu Lebensgefahr führen. Warnung Mit  Warnung gekennze ...

    Brillenfach
    Nach unten klappen und öffnen. Nicht zum Aufbewahren schwerer Gegenstände verwenden. ...

    Allradantrieb
    Wenn Ihr Fahrzeug mit einem selbstzuschaltenden Allradantrieb (AWD) ausgestattet ist, ist kein Eingriff des Fahrers erforderlich und der Allradantrieb wird automatisch aktiviert. Tritt Schlupf an d ...