Seiten-Airbag

Das Seiten-Airbag-System besteht

Das Seiten-Airbag-System besteht aus je einem Airbag in den Rückenlehnen der Vordersitze. Diese Stellen sind mit dem Wort AIRBAG gekennzeichnet.

Der Kopf-Airbag wird ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst.

Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Die Gefahr von Verletzungen am

Die Gefahr von Verletzungen am Oberkörper und Becken bei einem Seitenaufprall wird deutlich verringert.

Warnung
Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Hinweis
Nur Schonbezüge verwenden, die für Ihr Fahrzeug zugelassen sind.

Darauf achten, die Airbags nicht abzudecken.

    Siehe auch:

    Karten für routennavigation und freie navigation
    Die Bildschirme der Karten für Routennavigation und Freie Navigation sind die am häufigsten benutzten Bildschirme des A-Navi Systems. Der Bildschirm Karte Freie Navigation erscheint beim ...

    Zieleingabe
    Die Taste DEST drücken, um ein Menü mit verschiedenen Optionen zum Eingeben oder Auswählen eines Ziels zu öffnen. ■ Nach Hause: Auswahl der gegenwärtig ausgew&aum ...

    Kraftstoffe für Diesel- Motoren
    Nur Dieselkraftstoffe nach EN 590 verwenden. In Ländern außerhalb der Europäischen Union Euro-Diesel-Kraftstoff mit einem Schwefelgehalt unter 50 ppm verwenden. Achtung Die Ve ...