Sicherheitsnetz

Das Sicherheitsnetz ist für den Sports Tourer verfügbar und kann hinter den Rücksitzen oder, bei eingeklappten Rücksitzlehnen, hinter den Vordersitzen befestigt werden.

Eine Personenbeförderung hinter dem Sicherheitsnetz ist unzulässig.

Einbau

Hinter den Rücksitzen

Unteren Haken mit der Öffnung nach

Unteren Haken mit der Öffnung nach hinten in die Ösen an der rechten und linken Seitenwand einhaken. Gurtlänge des Sicherheitsnetzes durch Einhängen des oberen Hakens in die Gurtösen einstellen. Während des Einbaus der Stange den Gurt gespannt halten.

Hinter den Vordersitzen

Gurt an den Ösen unter den Sitzflächen

Gurt an den Ösen unter den Sitzflächen des Rücksitzes anbringen.

Rücksitzlehnen vorklappen.

Ggf. die Vordersitze nach vorne schieben, damit das Netz weniger stark gespannt ist.

Stange einbauen

Im Dachrahmen sind je zwei Montageöffnungen:

Im Dachrahmen sind je zwei Montageöffnungen: Stange des Netzes auf einer Seite einhängen und einrasten, Stange zusammendrücken, auf der anderen Seite einhängen und einrasten.

Laderaum.

Ausbau
Die Sicherheitsnetzstangen aus den Halterungen im Dachrahmen aushaken.

Gurte von den Ösen lösen. Netz einrollen und mit einem Gurt sichern.

Das ausgebaute Sicherheitsnetz kann unter der Bodenabdeckung verstaut werden.

    Siehe auch:

    Schaltgetriebe
    Lässt sich der Gang nicht einlegen, Wählhebel in Leerlaufstellung führen, Kupplungspedal loslassen und wieder betätigen. Nochmals schalten. Kupplung nicht unnötig schl ...

    Elektrisch verstellbarer sitz
    LÄNGSVERSTELLUNG DES SITZES Zum Vor- und Zurückschieben der Vordersitze den Schalter nach vorn oder hinten bewegen und festhalten. Den Schalter loslassen, sobald der Sitz die gewüns ...

    Das kostet der Spark EV
    Früher als erwartet rollt der vollelektrische Chevrolet Spark EV auf den US-Markt. Der Preis als Leasing-Fahrzeug scheint besonders verlockend. Der Chevrolet Spark EV legt in den USA einen ech ...