Personalisierung

(nur CD 400)

Unzählige Einstellungen des Infotainment Systems können für jeden Fahrzeugschlüssel (Fahrer) des Fahrzeugs getrennt gespeichert werden.

Gespeicherte Einstellungen
Durch Abziehen des Fahrzeugschlüssels aus dem Zündschloss werden die folgenden Einstellungen für den verwendeten Schlüssel automatisch gespeichert:
■ letzte Lautstärkeeinstellung; ein Lautstärkepegel für alle Audioquellen außer für Telefone (d.h. für Radio, CD-Player, AUX, USB)
■ alle Radiosender-Vorwahlen
■ alle Klangeinstellungen; jede dieser Einstellungen wird für jede der folgenden Audioquellen (sofern vorhanden) getrennt gespeichert: AM, FM CD-Player, AUX, USB
■ zuletzt aktive Audioquelle
■ letzter aktiver Radiosender (separat für jeden Wellenbereich)
■ zuletzt aktiver Displaymodus
■ letzte Position auf Audio- bzw.

MP3-CD oder in der Wechslereinheit (sofern vorhanden) einschließlich Disknummer, Titelnummer, Verzeichnis
■ Status der Einstellung für die zufällige Abspielreihenfolge (CD-Player)
■ Zustand der TP-Einstellung (Verkehrsinformationen)
■ Cursorposition für jedes Menü auf dem Display

Aktivierung/Deaktivierung der Personalisierung
Die CONFIG-Taste drücken, um das Menü mit Systemeinstellungen zu öffnen.

Fahrzeugeinstellungen und dann Komforteinstellungen auswählen.

Personalisieren durch Fahrer auf Ein oder Aus einstellen.

    Siehe auch:

    Maÿeinheit
    Sie können die Entfernungseinheit auf Kilometer oder Meilen einstellen. Wenn Sie sehen, ist die aktuelle Maßeinheit Meilen; antippen, um auf Kilometer zu wechseln und umgekehrt. ...

    Routenplan
    Mit dem A-Navi System können Sie das gewünschte Ziel eingeben (wie in Kapitel 3 beschrieben) und auch angeben, wie die Route berechnet werden soll. Das A-Navi System erlaubt die Angabe ...

    Heckscheibenheizung
    Wird durch Drücken der Taste einbzw. ausgeschaltet. Die Heizung ist bei laufendem Motor aktiv und wird nach kurzer Zeit automatisch abgeschaltet. ...