Allgemeine Informationen

(nur CD 400 mit Bluetooth PDIM)

Bluetooth-fähige Audioquellen (z. B.

Musikhandys, MP3-Player mit Bluetooth- Funktion usw.), die das Bluetooth- Musikprotokoll A2DP unterstützen, können drahtlos mit dem Infotainment System verbunden werden.

Wichtige Informationen
■ Bevor ein Bluetooth-Gerät mit dem Infotainment System verbunden werden kann, muss es zuerst an das System gekoppelt werden.
■ Nur Bluetooth-Geräte, die A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) Version 1.2 oder höher unterstützen, können mit dem Infotainment System verbunden werden.
■ Das Bluetooth-Gerät muss AVRCP (Audio Video Remote Control Profile) Version 1.0 oder höher unterstützen.

Wenn das Gerät AVRCP nicht unterstützt, kann über das Infotainment System nur die Lautstärke geregelt werden.,.

■ Lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Gerätes und machen Sie sich mit dessen Bluetooth-Funktionen vertraut, bevor Sie das Bluetooth- Gerät mit dem Infotainment System verbinden.

    Siehe auch:

    Nach hause
    Mit dem A-Navi System können Sie leicht und bequem direkt zu einer angegebenen Heimadresse navigieren. Wählen Sie im ?Hauptmenü? (Abbildung 3.46) ?Nach Hause?, das System beginnt au ...

    Handschuhfach
    Zum Öffnen an der Grifftaste ziehen. Warnung Um die Verletzungsgefahr bei einem Unfall oder bei plötzlichem Bremsen zu verringern, den Deckel des Handschuhfachs während der Fahr ...

    Chevrolet Aveo RS - Out of Rüsselsheim
    Chevrolet zeigt in Detroit einen Vorgeschmack auf die nächste Aveo-Generation. Der Aveo RS soll vor allem ein jugendliches Zielpublikum ansprechen. Technisch hat der kleine Amerikaner wohl so ein ...