Heizung und Belüftung

Regler für:

Regler für:
■ Temperatur
■ Luftverteilung
■ Gebläsegeschwindigkeit
■ Entfeuchtung, Enteisung
■ Heckscheibenheizung

Temperatur
Die Temperatur durch Drehen des Reglers einstellen.

Rot = warm
Blau = kalt

Die Heizleistung setzt erst voll ein, wenn der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat.

Luftverteilung
Luftauslass durch Drücken der Tasten auswählen.

= zum Fußraum = zum Kopfraum und zum Fußraum
= zum Kopfbereich über = zum Fußraum
verstellbare = zum Kopfbereich über verstellbare Belüftungsdüsen
zum Fußraum = zur Windschutzscheibe und zum Fußraum

Die gewählte Einstellung wird durch eine LED in der Taste angezeigt.

Gebläsegeschwindigkeit
Luftstrom durch Einschalten des Gebläses auf die gewünschte Geschwindigkeit einstellen.

Entfeuchtung und Enteisung

■ Taste  drücken: Gebläse

■ Taste schaltet drücken: Gebläse schaltet automatisch auf eine höhere Drehzahl, die Luftverteilung wird automatisch auf die Windschutzscheibe gerichtet.
■ Temperaturregler auf die wärmste Stufe stellen.
■ Heckscheibenheizung ■ Seitliche Belüftungsdüsen nach einschalten.
■ Seitliche Belüftungsdüsen nach Bedarf öffnen und auf die Seitenscheiben richten.

Heckscheibenheizung Anzeige der Einstellungen.

Anzeige der Einstellungen
Gewählte Funktionen werden durch die LED in der aktivierten Taste angezeigt.

    Siehe auch:

    Innenbeleuchtung
    WARNUNG ? Die Deckenleuchte und die Kartenleselampen während der Fahrt im Dunkeln nicht benutzen. Ein erleuchteter Fahrgastraum beeinträchtigt die Sicht im Dunkeln und könnte zu e ...

    Irmscher ?Cruze? ? eine Hommage an den Bumblebee Camaro
    Das Design der Bumblebee Hommage, des neuen von Irmscher veredelten Chevrolet Cruze Fließheck, ist schon etwas Besonderes. Dabei spielt es keine Rolle, aus welcher Perspektive man das Fahrzeug b ...

    Reifendruck
    Reifendruck mindestens alle 14 Tage und vor jeder größeren Fahrt bei kalten Reifen kontrollieren. Reserverad nicht vergessen. Ventilkappe abschrauben. Reifendruck und auf dem Aufkl ...