Verstellbare Belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist.

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen auf drehen.

Richtung des Luftstroms durch Kippen

Richtung des Luftstroms durch Kippen und Schwenken der Lamellen einstellen.

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen auf Warnung drehen.

Warnung
Keine Gegenstände an den Lamellen der Belüftungsdüsen anbringen.

Gefahr von Beschädigung und Verletzung bei einem Unfall.

    Siehe auch:

    Einführung zum a-navi system
    ✓ Schnell und leicht zu erlernen ?- Sie können die Bedienung leicht innerhalb von 3 Minuten erlernen. ✓ Intelligentes Mehrkarten-Management ?- Das A-Navi System erfordert kein W ...

    Räder und reifen
    Die im Werk aufgezogenen Reifen sind auf das Fahrzeug abgestimmt und bieten die beste Kombination von Fahrkomfort, Lebensdauer und Leistung. VORSICHT Die Verwendung ungeeigneter Reifen und/ oder ...

    Heckscheibenheizung
    Bauart 1 Bauart 2 Wird durch Drücken der Taste einbzw. ausgeschaltet. Die Heizung funktioniert bei laufendem Motor und wird automatisch nach einigen Minuten oder durch erneutes ...