Verstellbare Belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist.

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen auf drehen.

Richtung des Luftstroms durch Kippen

Richtung des Luftstroms durch Kippen und Schwenken der Lamellen einstellen.

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen auf Warnung drehen.

Warnung
Keine Gegenstände an den Lamellen der Belüftungsdüsen anbringen.

Gefahr von Beschädigung und Verletzung bei einem Unfall.

    Siehe auch:

    Heckscheibenheizung
    Wird durch Drücken der Taste einbzw. ausgeschaltet. Die Heizung ist bei laufendem Motor aktiv und wird nach kurzer Zeit automatisch abgeschaltet. ...

    Digitaler Bilderrahmen
    Allgemeine Informationen Über die Funktion "Digitaler Bilderrahmen" (nur Navi 600 / Navi 900) können Sie sich Ihre Lieblingsbilder (bzw. -fotos) nacheinander auf dem Display d ...

    Schwierige betriebsbedingungen
    Sie sollten den wartungsplan einhalten. Siehe ?wartungsplan? in dieser betriebsanleitung.Normale bedingungen Normale bedingungen Normale Betriebsbedingungen heißt Fahren unter typischen, all ...