Verstellbare Belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist.

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen auf drehen.

Richtung des Luftstroms durch Kippen

Richtung des Luftstroms durch Kippen und Schwenken der Lamellen einstellen.

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen auf Warnung drehen.

Warnung
Keine Gegenstände an den Lamellen der Belüftungsdüsen anbringen.

Gefahr von Beschädigung und Verletzung bei einem Unfall.

    Siehe auch:

    Getriebe
    Getriebe-Display A/T leuchtet rot. Beim Einschalten der Zündung leuchtet es etwa 3 Sekunden lang und sollte dann erlöschen, um anzuzeigen, dass das Automatikgetriebe betriebsbereit i ...

    Entfeuchtung und Enteisung der Scheiben
    Taste drücken. Temperaturregler auf die wärmste Stufe stellen. Kühlung ein. Heckscheibenheizung ein. Klimatisierungssystem. ...

    Kopf-Airbag
    Das Kopf-Airbag-System besteht aus je einem Airbag an jeder Seite des Dachrahmens. Diese Stellen sind durch das Wort AIRBAG an den Dachsäulen gekennzeichnet. Der Kopf-Airbag wird ab eine ...