Einfahren

Beachten Sie zunächst für einige hundert Kilometer die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um Leistung und Wirtschaftlichkeit Ihres Fahrzeug zu erhöhen und seine Lebensdauer zu verlängern.

■ Starten mit Vollgas vermeiden.
■ Motor nicht übermäßig hochdrehen lassen.
■ Scharfes Bremsen vermeiden, außer in Notsituationen. Dadurch laufen Ihre Bremsen richtig ein.
■ Schnelles Anfahren, plötzliche Beschleunigungen und längeres Fahren mit hohen Drehzahlen vermeiden, um Schäden am Motor vorzubeugen und Kraftstoff zu sparen.
■ Vollgas-Beschleunigungen in den unteren Gängen vermeiden.
■ Kein anderes Fahrzeugs abschleppen.

    Siehe auch:

    Diesel-Kraftstoffsystem entlüften
    Wenn der Tank leer gefahren wurde, muss das Diesel-Kraftstoffsystem entlüftet werden. Zündung dreimal für jeweils 15 Sekunden einschalten. Dann den Motor höchstens 40 Sekund ...

    Parkbremse
    Parkbremse immer ohne Betätigung des Entriegelungsknopfes fest anziehen; bei Gefälle oder Steigung so fest wie möglich anziehen. Zum Lösen der Parkbremse Hebel etwas anheb ...

    Störung der Funkfernbedienung oder des Elektronischen Schlüsselsystems
    Entriegeln Fahrertür durch Drehen des Schlüssels im Schloss manuell entriegeln. Zündung einschalten und Zentralverriegelungstaste c drücken, um alle Türen, Laderaum u ...