Einfahren

Beachten Sie zunächst für einige hundert Kilometer die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um Leistung und Wirtschaftlichkeit Ihres Fahrzeug zu erhöhen und seine Lebensdauer zu verlängern.

■ Starten mit Vollgas vermeiden.
■ Motor nicht übermäßig hochdrehen lassen.
■ Scharfes Bremsen vermeiden, außer in Notsituationen. Dadurch laufen Ihre Bremsen richtig ein.
■ Schnelles Anfahren, plötzliche Beschleunigungen und längeres Fahren mit hohen Drehzahlen vermeiden, um Schäden am Motor vorzubeugen und Kraftstoff zu sparen.
■ Vollgas-Beschleunigungen in den unteren Gängen vermeiden.
■ Kein anderes Fahrzeugs abschleppen.

    Siehe auch:

    Planmäßige Wartung
    Serviceplan 1) Beim Fahren unter erschwerten Bedingungen wie Kurzstrecke, übermäßig viel Leerlaufbetrieb unter staubigen Bedingungen sind Motoröl und Filter u.U. häufig ...

    Tachometer
    Anzeige der Geschwindigkeit. ...

    Innenbeleuchtung
    WARNUNG ? Die Deckenleuchte und die Kartenleselampen während der Fahrt im Dunkeln nicht benutzen. Ein erleuchteter Fahrgastraum beeinträchtigt die Sicht im Dunkeln und könnte zu e ...