Motorabgase

Gefahr
Motorabgase enthalten giftiges Kohlenmonoxid. Dieses Gas ist farb- und geruchlos und kann beim Einatmen lebensgefährlich sein.

Wenn Abgase in das Fahrzeuginnere gelangen, Fenster öffnen.

Störungsursache von einer Werkstatt beheben lassen.

Nicht mit offenem Laderaum fahren, weil sonst Abgase in das Fahrzeug eindringen können.

Siehe auch:

Automatikgetriebeöl
Um den korrekten Betrieb, die Effektivität und Lebensdauer des Automatikgetriebes sicherzustellen, muss das Getriebeöl stets auf dem korrekten Stand gehalten werden. Zu viel oder zu wen ...

Störung der Funkfernbedienung oder des Elektronischen Schlüsselsystems
Entriegeln Fahrertür durch Drehen des Schlüssels im Schloss manuell entriegeln. Zündung einschalten und Zentralverriegelungstaste c drücken, um alle Türen, Laderaum u ...

Kinderrückhaltesystem
WARNUNG Kinderrückhaltesysteme gibt es in einer Vielfalt von Größen und Anordnungen. Aufgrund der Form und der Abmessungen des Wageninneren passen nicht alle Kinderrückhalt ...