Manuell-Modus

Wählhebel aus Stellung D nach links

Wählhebel aus Stellung D nach links und dann nach vorn oder hinten bewegen.

+ = Schalten in einen höheren Gang.

- = Schalten in einen niedrigeren Gang.

Wird ein höherer Gang bei zu geringer Geschwindigkeit bzw. ein niedrigerer Gang bei zu hoher Geschwindigkeit gewählt, wird nicht geschaltet.

Bei zu niedriger Motordrehzahl schaltet das Getriebe oberhalb einer bestimmten Geschwindigkeit automatisch in einen niedrigeren Gang.

Bei hohen Drehzahlen des Motors erfolgt kein automatisches Schalten in einen höheren Gang.

    Siehe auch:

    Instrumententafelübersicht
    1 Lichtschalter Nebelscheinwerfer Nebelschlussleuchte Instrumentenbeleuchtung 2 Seitliche Belüftungsdüsen 3 Blinker, Lichthupe, Abblendlicht und Fernlicht Beleuchtung beim Ausst ...

    Antiblockiersystem
    leuchtet gelb. Leuchtet nach Einschalten der Zündung für einige Sekunden. Das System ist nach Erlöschen der Kontrollleuchte betriebsbereit. Erlischt die Kontrollleuchte nicht ...

    Master-Test: Kompakte SUV
    Kompakte SUV werden immer beliebter. Selbst Hersteller wie Peugeot und Renault, die mit solchen Autos bisher nichts am Hut hatten, sind jetzt dabei, VW und Ford stehen ebenso wenig zurück wie die ...