Stromunterbrechung

Bei einer Stromunterbrechung lässt sich der Wählhebel nicht aus Stellung P bewegen. Der Zündschlüssel kann nicht aus dem Zündschloss abgezogen werden.

Bei entladener Batterie Starthilfe durchführen.

Wenn die Batterie nicht die Ursache der Störung ist, Wählhebel lösen und Zündschlüssel aus dem Zündschloss ziehen.

Wählhebel lösen

1. Parkbremse betätigen.

2. Abdeckung auf der rechten Seite

2. Abdeckung auf der rechten Seite des Wählhebels öffnen.

3. Schraubendreher so weit wie

3. Schraubendreher so weit wie möglich in die Öffnung einführen und den Wählhebel aus der Stellung P bewegen. Wenn P wieder eingelegt wird, wird der Wählhebel wieder in dieser Stellung gesperrt.

Ursache für die Stromunterbrechung von einer Werkstatt beheben lassen.
4. Abdeckung schließen.

    Siehe auch:

    Allgemeine Informationen
    Serviceinformationen Für die Betriebs- und Verkehrssicherheit sowie die Werterhaltung Ihres Fahrzeugs ist es wichtig, dass alle Wartungsarbeiten in den vorgeschriebenen Intervallen durchgef& ...

    Innenspiegel
    Manuelles Abblenden Zur Reduzierung der Blendwirkung Hebel an der Unterseite des Spiegelgehäuses verstellen. Warnung Ihre Sicht durch den Spiegel könnte etwas weniger klar sein, wen ...

    Irmscher ?Cruze? ? eine Hommage an den Bumblebee Camaro
    Das Design der Bumblebee Hommage, des neuen von Irmscher veredelten Chevrolet Cruze Fließheck, ist schon etwas Besonderes. Dabei spielt es keine Rolle, aus welcher Perspektive man das Fahrzeug b ...