Einparkhilfe

Die Einparkhilfe erleichtert das Parken,

Die Einparkhilfe erleichtert das Parken, indem sie die Entfernung zwischen dem Fahrzeug und Hindernissen dahinter misst und diese durch akustische Signale angibt. Dennoch trägt der Fahrer beim Einparken die volle Verantwortung.

Das System besteht aus vier Ultraschall- Parksensoren im hinteren Stoßfänger.

Kontrollleuchte Hinweis.

Hinweis
Zubehör, das im Erfassungsbereich des Fahrzeugs angebracht wird, kann zu einer Systemstörung führen.

Aktivierung
Beim Einlegen des Rückwärtsgangs wird das System automatisch aktiviert.

Ein Hindernis wird durch Warntöne angezeigt. Das Intervall zwischen den Warntönen wird kürzer, je näher das Fahrzeug dem Hindernis kommt.

Wenn der Abstand weniger als 40 cm beträgt, wird ein Dauerwarnton ausgegeben.

Deaktivierung
Das System wird automatisch deaktiviert, wenn
■ das Fahrzeug schneller als 10 km/h fährt
■ das Fahrzeug abgestellt ist
■ eine Störung im System auftritt.

Störung
Bei einer Störung im System leuchtet auf.

Auch wenn das System aufgrund von vorübergehend auftretenden Beeinträchtigungen (z. B. Schnee auf den Sensoren) außer Betrieb ist, leuchtet Wichtige Hinweise für die auf.

    Siehe auch:

    Elektronische Klimatisierungsautomatik
    Warnung Nicht bei eingeschalteter Klimaanlage oder Heizung in einem Fahrzeug schlafen. Durch Sinken des Sauerstoffgehalts und/oder der Körpertemperatur kann es zu schweren Schäden oder ...

    Allgemeine Informationen
    Das Navigationssystem führt Sie, selbst wenn Sie über keinerlei Ortskenntnisse verfügen, zuverlässig zu Ihrem Ziel, ohne dass Sie Straßenkarten zur Hand nehmen müsse ...

    Motoröl
    Den Motorölstand regelmäßig kontrollieren, um Motorschäden zu verhindern. Nur Motoröle der richtigen Spezifikation verwenden. Empfohlene Flüssigkeiten und Betriebs ...