Kraftstoffe für Diesel- Motoren

Nur Dieselkraftstoffe nach EN 590 verwenden.

In Ländern außerhalb der Europäischen Union Euro-Diesel-Kraftstoff mit einem Schwefelgehalt unter 50 ppm verwenden.

Achtung
Die Verwendung von Kraftstoff, der nicht EN 590 oder gleichartigen Spezifikationen entspricht, kann zu Leistungsverlust des Motors, erhöhtem Verschleiß oder Schäden am Motor führen und Ihre Garantieansprüche einschränken.

Schiffsdieselkraftstoffe, Heizöle, Aquazole und ähnliche Diesel-Wasser- Emulsionen dürfen nicht verwendet werden. Es ist nicht zulässig, Dieselkraftstoffe zur Verdünnung mit Kraftstoffen für Otto-Motoren zu vermischen.

Fließvermögen und Filtrierbarkeit von Dieselkraftstoff sind temperaturabhängig.

Bei niedrigen Temperaturen Dieselkraftstoff mit garantierten Wintereigenschaften tanke

    Siehe auch:

    Fahrhinweise
    KICK DOWN (AUTOMATISCHE KRAFTÜBERTRAGUNG) Zum schnelleren Beschleunigen ist das Gaspedal ganz durchzutreten und so zu halten. Die Kraftübertragung schaltet zurück und es wird mehr ...

    Außenbeleuchtung
    Lichtschalter drehen AUTO = Automatisches Fahrlicht: Scheinwerfer werden automatisch ein- und ausgeschaltet = Aktivierung oder Deaktivierung der Funktion 'Automatisches Fahrlicht' = Standli ...

    Luftfilter
    Das Luftfilterelement ist in den im Wartungsplan im Index angegebenen regelmäßigen Intervallen zu kontrollieren und auszutauschen. VORSICHT Für störungsfreien Betrieb benö ...