Lenkunterstützungsflüssigkeit

Achtung Bereits geringste Verschmutzungen können Schäden am Lenksystem verursachen und das ordnungsgemäße Funktionieren verhindern.

Achten Sie darauf, dass keine Verschmutzungen an die Innenseite des Ölbehälterdeckels, an den Messstab oder in den Ölbehälter gelangen.

Abdeckung öffnen und abnehmen.

Abdeckung öffnen und abnehmen.

Messstab trockenwischen und Deckel in den Behälter drehen. Abdeckung erneut öffnen, abnehmen und Füllstand der Lenkunterstützungsflüssigkeit ablesen.

Der Füllstand der Lenkunterstützungsflüssigkeit muss zwischen MIN und MAX liegen.

Bei zu niedrigem Flüssigkeitsstand Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

    Siehe auch:

    Chevrolet Malibu ab Juli im Handel
    Der Chevrolet Malibu ist ab Juli 2012 auch in Deutschland erhältlich. Zum Verkaufsstart des Malibu, der im NCAP-Sicherheitstest die Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet wurde, s ...

    Top-Tether Befestigungsösen
    Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Top-Tether-Befestigungen zugänglich zu machen: 1. Laderaumabdeckung ausbauen. 2. Den Clip vom Halteband des Kinderrückhaltesystems an der T ...

    Lenkradeinstellung
    Griff entriegeln, Lenkrad einstellen, Griff einrasten und darauf achten, dass er komplett verriegelt ist. Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug und gelöster Lenkradsperre einstellen. Airbag ...