Kopfstützen

Kopfstützen dienen dazu, die Gefahr von Nackenverletzungen bei Unfällen zu verringern.

Für einen optimalen Schutz die Kopfstütze so nach oben oder unten verstellen, dass sich die Oberkante der Kopfstütze auf gleicher Höhe mit der Oberseite Ihrer Ohren befindet

WARNUNG

Abgenommene oder schlecht eingestellte Kopfstützen können bei einer Kollision zu schweren Kopf- und Nackenverletzungen führen.

Zur Verstellung der Kopfstütze nach oben diese nach oben ziehen. Zur Verstellung der Position nach unten Entriegelungstaste drücken und Kopfstütze gleichzeitig nach unten drücken.

Zum Verstellen der Neigung der vorderen

Zum Verstellen der Neigung der vorderen Kopfstützen,

1. Aufrecht stellen, indem Sie sie ganz nach vorn drücken und loslassen.
2. Drücken Sie die Kopfstütze vorsichtig nach vorn, bis sie in der gewünschten Position eingestellt ist.

AKTIVE KOPFSTÜTZEN

AKTIVE KOPFSTÜTZEN

Bei einem Heckaufprall kippen die aktiven Kopfstützen der Vordersitze automatisch nach vorn.

Der Kopf wird von der Kopfstütze effizienter abgestützt, und die Verletzungsgefahr durch Überdehnung des Halswirbelbereichs wird verringert.

    Siehe auch:

    Handschuhfach
    VORSICHT Bei einer Kollision oder einem abrupten Anhalten bedeutet ein geöffnetes Handschuhfach eine Gefahr. ? Fahren Sie nicht mit geöffnetem Handschuhfach. Ein geöffnetes Handsc ...

    Der neue Orlando spielt eine wichtige strategische Rolle bei der Produktoffensive von Chevrolet
    Der Orlando, mit dem Chevrolet in das Segment der Familien-Vans in Europa einsteigt, ist ein Fahrzeug für viele Einsatzfelder. Genau wie die kürzlich in anderen Marktsegmenten eingeführ ...

    Hochschalten
    leuchtet als Kontrollleuchte grün oder wird im Driver Information Center mit Uplevel-Display als Symbol angezeigt, wenn aus Gründen der Kraftstoffersparnis Hochschalten empfohlen wir ...