Umweltschutz

INNOVATIVE TECHNOLOGIE

Bei der Entwicklung und Fertigung Ihres Fahrzeugs setzen wir umweltfreundliche und meist wiederverwertbare Materialien ein. Die Fertigungsverfahren für Ihr Fahrzeug sind ebenfalls umweltfreundlich.

Die Wiederaufbereitung von Produktionsabfällen stellt einen geschlossenen Materialkreislauf dar.

Die Reduzierung von Energie- und Wasserverbrauch trägt ebenfalls zur Schonung der natürlichen Ressourcen bei.

Die hochmoderne Konstruktion Ihres Fahrzeugs ermöglicht eine einfache Demontage nach Ablauf der Lebensdauer und eine Trennung der einzelnen Materialien zur Wiederverwertung.

Materialien wie Asbest und Kadmium kommen nicht zum Einsatz. Das Kältemittel in der Klimaanlage ist FCKW-frei.

ENTSORGUNG DES FAHRZEUGS NACH ABLAUF DER LEBENSDAUER

Informationen zur Wiederverwertung des Fahrzeugs nach Ablauf der Lebensdauer erhalten Sie auf der Website http://www.chevroleteurope.com.

    Siehe auch:

    Zündschalter
    Der Zündschalter, der sich an der rechten Seite der Lenksäule befindet, hat folgende Positionen: LOCK, ACC, ON und START. ? VERRIEGELN Zum Sperren des Lenkrads den Schlüssel abziehe ...

    Handschuhfach
    Zum Öffnen am Griff ziehen. Das Handschuhfach ist mit dem Fahrzeugschlüssel verriegelbar. Warnung Um die Verletzungsgefahr bei einem Unfall oder bei plötzlichem Bremsen zu ver ...

    Höheneinstellung der sicherheitsgurte
    Stellen Sie die Sicherheitsgurt-Höhenverstellung vor Fahrtbeginn auf die für Sie richtige Höhe ein. Stellen Sie die Höhe so ein, dass der Schultergurt mittig über der Sch ...