Kühlmittel

Bei richtiger Zusammensetzung bewirkt das Kühlmittel hervorragenden Korrosions- und Frostschutz im gesamten Kühl- und Heizsystem.

Bei kaltem Motor sollte der Kühlmittelstand zwischen den Markierungen MIN und MAX am Kühlmittel-Ausgleichsbehälter liegen. Der Kühlmittelstand steigt mit der Betriebstemperatur des Motors und sinkt bei abkühlendem Motor wieder ab.

VORSICHT

VORSICHT

Reines Wasser oder die falsche Zusammensetzung können dem Kühlsystem Schaden zufügen.

? Verwenden Sie für den Kühlkreislauf weder reines Wasser noch Alkohol- oder Methanol-Frostschutzmittel.
? Verwenden Sie ausschließlich eine 56/44-Mischung aus destilliertem Wasser und dem korrekten, für Ihr Fahrzeug zugelassenen Frostschutzmittel.

Der Motor kann überhitzen oder gar Feuer fangen.

Wenn der Kühlmittelstand unter die MINMarkierung abfällt, den Kühler mit einer 56/44- Mischung von entmineralisiertem Wasser und korrektem Frostschutzmittel auffüllen.

Um Ihr Fahrzeug auch bei extrem kalter Witterung zu schützen, ist eine Mischung von 48 Prozent Wasser und 52 Prozent Frostschutzmittel erlaubt.

WARNUNG

WARNUNG

Es kann kochendes Kühlmittel und Dampf austreten, was zu schweren Verbrennungen führen kann.
? Bei heißem Motor und Kühler keinesfalls den Deckel vom Kühlmittel- Ausgleichsbehälter abnehmen.

VORSICHT

Kühlmittel kann gesundheitsgefährlich sein.

? Wiederholten längeren Kontakt mit Kühlmittel vermeiden.
? Nach dem Kontakt mit Kühlmittel sollten Sie Ihre Haut und Fingernägel mit Wasser und Seife waschen.
? Von Kindern fernhalten.
? Kühlmittel kann Hautreizungen verursachen und beim Verschlucken zu Krankheit oder gar zum Tode führen.

SPEZIFIKATION UND WARTUNGSPLAN FÜR DAS KÜHLMITTEL

Kühlmittelspezifikation Für das empfohlene Kühlmittel sowie die Füllmenge, siehe ?SCHMIERMITTELTABELLE? im Index.

Wartungsplan Siehe ?WARTUNGSPLAN? im Index.

VORSICHT

Es ist nicht notwendig, häufiger als in den angegebenen Intervallen Kühlmittel beizufüllen. Wenn Sie häufig Kühlmittel nachfüllen müssen, kann das ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Motor gewartet werden sollte.

Wenden Sie sich zum Prüfen der Kühlung an einen anerkannten Fachbetrieb, so auch die CHEVROLET Vertragswerkstatt. Wir empfehlen einen anerkannten Fachbetrieb, so auch die CHEVROLET Vertragswerkstatt

    Siehe auch:

    Benutzung
    Bedientasten Die wichtigsten Tasten für die Bedienung des Radios sind Folgende: ■ BAND: Radio aktivieren ■ : Sendersuche ■ AS: Autostore-Listen ■ FAV: Favoriten-List ...

    Scheinwerfer
    Abblendlicht und Fernlicht 1. Stecker von Glühlampe abziehen. 2. Abdeckkappe abziehen. 3. Den Federclip drücken und lösen. 4. Glühlampe aus Reflektorgehäuse nehmen. ...

    Klimaanlage
    Das Kühlaggregat der Klimaanlage (A/C) kühlt und entzieht der Luft im Fahrzeuginnern Feuchtigkeit, Staub und Pollen. Selbst mit eingeschalteter Klimaanlage wird Ihr Fahrzeug für W ...