Servolenkungsflüssigkeit

PRÜFEN DES FLÜSSIGKEITSSTANDES DER SERVOLENKUNG

Der Stand der Servolenkungsflüssigkeit ist in regelmäßigen Intervallen zu prüfen.

Der Servolenkungsflüssigkeitsbehälter befindet sich neben dem Sicherungskasten im Motorraum.

VORSICHT

? Das Fahrzeug sollte nicht ohne genügend Servolenkungsflüssigkeit betrieben werden.
Dies kann zu einer Beschädigung der Servolenkung und damit zu kostspieligen Reparaturen führen.

1. Motor abstellen.
2. Den Füllstand der Flüssigkeit prüfen. Er sollte zwischen den MIN- und MAX-Markierungen des Behälters liegen.

Wenn der Stand auf MIN oder darunter abgesunken ist, gemäß den Angaben in dieser Anleitung Flüssigkeit nachfüllen.

SERVOLENKUNGSFLÜSSIGKEIT

SERVOLENKUNGSFLÜSSIGKEIT NACHFÜLLEN

1. Den Deckel und die Oberseite des Behälters sauber wischen.
2. Den Deckel abschrauben.
3. Die Servolenkungsflüssigkeit nachfüllen. Es ist darauf zu achten, dass der Füllstand zwischen den Markierungen MIN und MAX liegt.
4. Den Deckel wieder anbringen.

VORSICHT

Ein Überlaufen der Flüssigkeit kann die Flüssigkeit in Brand setzen oder den Lack verfärben.
? Den Behälter nicht überfüllen.

Ein Motorbrand kann zu Verbrennungen oder Schäden an Ihrem Fahrzeug oder dem Eigentum anderer führen.

EMPFOHLENE SERVOLENKUNGSFLÜSSIGKEIT UND WARTUNGSPLAN

Empfohlene Servolenkungsflüssigkeit
Für die empfohlene Servolenkungsflüssigkeit und die Füllmenge, siehe ?SCHMIERMITTELTABELLE? im Index.

Wartungsplan
Siehe ?WARTUNGSPLAN? im Index.

    Siehe auch:

    Haltegriff mit kleiderhaken
    Ihr Fahrzeug ist mit Haltegriffen über der Beifahrertür und über den hinteren Türen ausgestattet. Der Griff über der hinteren Tür weist einen Mantelhaken auf. Zur V ...

    Tragen sie stets ihre sicherheitsgurte
    Der schutz der fahrzeuginsassen steht seit vielen jahren im brennpunkt zahlreicher privater und öffentlicher forschungs- und entwicklungsprojekte. Die beiden systeme, die ausschlieÿlich ...

    Fahrzeugsicherung
    Wegfahrsperre Wegfahrsperren- Kontrollleuchte Bei Verwendung eines ungültigen Schlüssels blinkt die Kontrollleuchte und das Fahrzeug lässt sich nicht starten. Automatische T&uu ...