Sicherungen

Ersetzen einer Sicherung:

1. Den Deckel des Sicherungskastens öffnen.
2. Eine durchgebrannte Sicherung erkennt man am geschmolzenen Element.
3. Durchgebrannte Sicherungen mit einem Sicherungsabzieher entfernen. Der Sicherungsabzieher befindet sich im Sicherungskasten im Motorraum.

VORSICHT

? Zum Herausnehmen einer durchgebrannten Sicherung keine stromleitenden Werkzeuge verwenden.

Ausschließlich den mitgelieferten Sicherungsabzieher verwenden.
Die Verwendung von Metallgegenständen kann zu Kurzschlüssen, Beschädigungen an der Elektrik und zu Bränden führen. Dies kann zu schweren Verletzungen führen.

4. Die Ursache für das Durchbrennen der Sicherung ermitteln und diese Störung beheben.
5. Eine neue Sicherung mit der in diesem Handbuch angegebenen Nennleistung einbauen. (Siehe Anordnung des Sicherungskastens weiter hinten in diesem Kapitel).

VORSICHT

Die Verwendung einer Behelfssicherung oder einer Sicherung des falschen Typs bzw.

der falschen Nennleistung kann eine Beschädigung der elektrischen Anlage oder einen Brand verursachen.
? Immer nur die passende Sicherung, d.h.

keine Sicherung eines anderen Typs oder mit anderer Nennleistung, als in dieser Anleitung angegeben, verwenden.
Dies kann zu Verletzungen oder Schäden an Ihrem Fahrzeug oder dem Eigentum anderer führen.

SICHERUNGSKASTEN

? Der Sicherungskasten im Innenraum befindet sich links vorn im Beifahrerfußraum.
? Der Sicherungskasten im Motorraum befindet sich neben dem Kühlmittel-Ausgleichsbehälter.

? Der zusätzliche Sicherungskasten im Motorraum

? Der zusätzliche Sicherungskasten im Motorraum (nur Dieselmotor) befindet sich in der Mitte der Stirnwand.

ANMERKUNG

ANMERKUNG

Nicht alle Sicherungskastenbeschreibungen im vorliegenden Handbuch treffen ggf. auf Ihr Fahrzeug zu. Die Informationen entsprechen dem Wissensstand zum Zeitpunkt der Drucklegung. Überprüfen Sie den Sicherungskasten in Ihrem Fahrzeug anhand dem Sicherungskastenaufkleber.

Sicherungskasten im Innenraum

HINWEIS: NUR SICHERUNG GEMÄSS SPEZIFIKATION VERWENDEN.

HINWEIS: NUR SICHERUNG GEMÄSS SPEZIFIKATION VERWENDEN.

*: ZUSATZAUSSTATTUNGEN

Sicherungskasten im Motorraum

HINWEIS: NUR SICHERUNG GEMÄSS SPEZIFIKATION VERWENDEN.

HINWEIS: NUR SICHERUNG GEMÄSS SPEZIFIKATION VERWENDEN.

*: ZUSATZAUSSTATTUNGEN

Zusätzlicher Sicherungskasten im Motorraum (nur Dieselmotor)

HINWEIS: NUR SICHERUNG GEMÄSS SPEZIFIKATION VERWENDEN.

HINWEIS: NUR SICHERUNG GEMÄSS SPEZIFIKATION VERWENDEN.

    Siehe auch:

    Kopf-Airbag
    Das Kopf-Airbag-System besteht aus je einem Airbag an jeder Seite des Dachrahmens. Diese Stellen sind durch das Wort AIRBAG an den Dachsäulen gekennzeichnet. Der Kopf-Airbag wird ab eine ...

    Allgemeine Informationen
    Navi 600 Unter der Abdeckung in der Mittelkonsole befindet sich eine USBBuchse für den Anschluss externer Audioquellen. Hinweis Die Buchse muss immer sauber und trocken gehalten werden ...

    Schwangerschaft und sicherheitsgurte
    Sicherheitsgurte sind für jeden wirksam, auch für schwangere Frauen. Wie für alle anderen Insassen besteht auch für Schwangere eine höhere Gefahr von schweren Verletzung ...