Wegfahrsperre

integriert und überprüft, ob das Fahrzeug mit dem verwendeten Schlüssel gestartet werden darf. Wird der Transponder im Schlüssel erkannt, kann das Fahrzeug gestartet werden.

Die Wegfahrsperre wird automatisch aktiviert, sobald der Schlüssel aus dem Zündschloss gezogen wird.

Wenn die Kontrollleuchte d bei eingeschalteter Zündung blinkt oder aufleuchtet, liegt eine Störung des Systems vor. Der Motor kann nicht gestartet werden. Zündung ausschalten und erneut einschalten.

Blinkt oder leuchtet die Kontrollleuchte weiter, versuchen Sie, den Motor unter Verwendung des Zweitschlüssels zu starten und nehmen Sie die Hilfe einer Werkstatt in Anspruch.

Hinweis
Die Wegfahrsperre verriegelt nicht die Türen. Fahrzeug deshalb nach Verlassen immer verriegeln und Diebstahlwarnanlage, einschalten.

Kontrollleuchte dAußenspiegel.

    Siehe auch:

    Leuchtweitenregulierung
    Manuelle Leuchtweitenregulierung Zur Anpassung der Leuchtweite an die Fahrzeuglast, um Blendwirkung zu reduzieren: Daumenrädchen in die gewünschte Stellung drehen. 0 = Vordersitze ...

    Sicherheitsgurt anlegen
    Sicherheitsgurt anlegen auf Vordersitzen für den Fahrersitz leuchtet auf oder blinkt rot. für den Beifahrersitz leuchtet auf oder blinkt rot, wenn der Sitz belegt ist. Leuchten ...

    Chevrolet Cruze mit Schrägheck: Ein Astra-Kannibale?
    Frankfurt, 12. August 2011 - Als sich herausstellte, dass das neue General-Motors-Hybridauto nicht nur als Opel Ampera, sondern auch als Chevrolet Volt auf den deutschen Markt kommt, war so mancher hi ...