Benutzung dieser Betriebsanleitung

■ In dieser Betriebsanleitung werden alle für dieses Modell erhältlichen Optionen und Ausstattungen beschrieben.

Einige Beschreibungen, einschließlich der für Display- und Menüfunktionen, treffen aufgrund der Modellvariante, länderspezifischer Besonderheiten, Sonderausstattungen oder Zubehör auf ihr Fahrzeug möglicherweise nicht zu.
■ Im Kapitel ?Kurz und bündig? erhalten Sie einen ersten Überblick.
■ Das Inhaltsverzeichnis am Anfang der Betriebsanleitung und in den einzelnen Kapiteln hilft Ihnen, sich rasch zu orientieren.
■ Spezielle Informationen finden Sie am schnellsten über das Stichwortverzeichnis.
■ In dieser Betriebsanleitung werden Fahrzeuge mit dem Lenkrad auf der linken Seite dargestellt. Die Bedienung ist bei Fahrzeugen mit Lenkrad auf der rechten Seite vergleichbar.
■ In der Betriebsanleitung werden die werkseitigen Motorbezeichnungen verwendet. Die zugehörigen Verkaufsbezeichnungen finden Sie im Kapitel ?Technische Daten?.
■ Richtungsangaben, wie z. B. links oder rechts bzw. vorn oder hinten beziehen sich immer auf die Fahrtrichtung.
■ Die Anzeigedisplays unterstützen möglicherweise nicht Ihre Sprache.
■ Display-Meldungen und Beschriftungen im Innenraum sind in fetten Buchstaben angegeben.

    Siehe auch:

    Ratschläge zur benutzung des lüftungssystems
    Wenn Ihr Wagen in der vollen Sonne abgestellt war, sind vor dem Einschalten der Klimaanlage (A/C) die Fenster zu öffnen. Um an Regentagen oder bei hoher Luftfeuchtigkeit beschlagene Scheibe ...

    Chevrolet Cruze Fließheck ab Mitte 2011 erhältlich
    Die Angebotspalette des Chevrolet Cruze wird künftig um eine Fließheckvariante erweitert, deren Serienmodell auf dem 81. Genfer Autosalon (3. bis 11. März ) Weltpremiere feiern wird. D ...

    Chevrolet Cruze im Fahrbericht: Neue Schrägheck-Version
    Bisher gab es den Chevrolet Cruze hierzulande nur in der Stufenheck-Ausführung, die in Deutschland nicht gerade zu den Bestsellern der Kompaktklasse zählt. Doch jetzt steht der Chevrolet Cru ...