Motoröldruck

leuchtet rot.

Leuchtet nach Einschalten der Zündung und erlischt kurz nach Starten des Motors.

Leuchten bei laufendem Motor

Achtung
Motorschmierung kann unterbrochen sein. Dies kann zu Motorschaden bzw. zum Blockieren der Antriebsräder führen.

1. Kupplung treten.
2. In Leerlauf schalten, Wählhebel auf N stellen.
3. Den fließenden Verkehr möglichst rasch verlassen, ohne andere Fahrzeuge zu behindern.
4. Zündung ausschalten.

Warnung
Bei ausgeschaltetem Motor sind für das Bremsen und Lenken bedeutend höhere Kräfte erforderlich.

Bei einem Autostop ist der Bremskraftverstärker weiterhin funktionsfähig.

Zündschlüssel erst abziehen, wenn das Fahrzeug stillsteht; ansonsten könnte die Lenkradsperre unerwartet aktiviert werden.

Ölstand vor Inanspruchnahme einer Werkstatt prüfen.

Kraftstoffmangel

leuchtet gelb.

Leuchtet auf, wenn der Füllstand im Kraftstofftank zu niedrig ist.

Katalysator.

Entlüftung des Diesel-Kraftstoffsystems.

Wegfahrsperre

leuchtet oder blinkt gelb.

Störung im System der elektronischen Wegfahrsperre. Der Motor lässt sich nicht mehr starten.

Fußbremse betätigen

blinkt gelb.

Blinkt, wenn das Kupplungspedal zum Starten des Fahrzeugs mit dem Elektronischem Schlüsselsystem gedrückt werden muss.

Außenbeleuchtung

leuchtet grün.

Leuchtet bei eingeschalteter Außenbeleuchtung.

Fernlicht

leuchtet blau.

Leuchtet bei eingeschaltetem Fernlicht und bei Lichthupe.

Nebelscheinwerfer

leuchtet grün.

Leuchtet bei eingeschalteten Nebelscheinwerfern.

Nebelschlussleuchte

leuchtet gelb.

Leuchtet bei eingeschalteter Nebelschlussleuchte

Regensensor

leuchtet grün.

Leuchtet, wenn der automatische Regensensor aktiviert ist.

Geschwindigkeitsregler

m leuchtet weiß oder grün.

Leuchtet weiß
Das System ist eingeschaltet.

Leuchtet grün
Eine bestimmte Geschwindigkeit ist gespeichert.

Geschwindigkeitsregler.

Motorhaube offen
leuchtet gelb.

Leuchtet auf, wenn die Motorhaube offen ist.

Stopp-Start-Automatik.

Tür offen
leuchtet rot.

Leuchtet, wenn eine Tür oder der Kofferraumdeckel offen ist.

    Siehe auch:

    Dreipunktsicherheitsgurte
    Zur Reduktion der Verletzungsgefahr bei Kollisionen oder plötzlichen Manövern ist Ihr Fahrzeug mit Dreipunktsicherheitsgurten ausgerüstet. Die beiden Vordersitze, die Rücksitze ...

    Nebelscheinwerfer
    Zum Einschalten der Nebelscheinwerfer muss das Abblendlicht eingeschaltet sein. Den Ring in der Mitte des Kombihebels auf ON drehen. Zum Ausschalten der Nebelscheinwerfer den Ring in OFF-Pos ...

    Anzeige fahrgeschwindigkeit ein/aus
    In der Regel wird die Fahrzeuggeschwindigkeit in der Navigationskarte angezeigt. Die Fahrzeuggeschwindigkeit ist jedoch aufgrund von Abweichungen des GPS-Signals nicht immer korrekt. Mit dieser ...