Elektrische fensterheber

Die elektrischen Fensterheber lassen sich mit den Schaltern an jeder Tür betätigen, wenn der Zündschalter auf ACC oder ON gestellt ist.

WARNUNG

Kinder können die elektrischen Fensterheber betätigen und dabei eingeklemmt werden.
? Lassen Sie niemals Ihre Schlüssel oder unbeaufsichtigte Kinder im Wagen.

Missbrauch der elektrischen Fensterheber kann zu schweren oder gar tödlichen Verletzungen führen.

Zum Heben des Fensters den Schalter hochziehen.

Zum Senken des Fensters den Schalter hinunterdrücken.

Den Schalter loslassen, sobald das Fenster die gewünschte Position erreicht hat.

WARNUNG

Aus dem Wagen ragende Körperteile können gegen am Wegrand befindliche Gegenstände schlagen.
? Alle Körperteile im Wageninnern halten.

ANMERKUNG

Die hinteren Fenster lassen sich nicht vollständig öffnen.

Mit dem Zündschlüssel in Stellung LOCK bzw. bei

Mit dem Zündschlüssel in Stellung LOCK bzw. bei abgezogenem Zündschlüssel können alle Fenster bis zu 10 Minuten lang bzw. bis zum Öffnen einer Tür betätigt werden.

AUTOMATISCHES ABSENKEN

Die Fahrertür verfügt über eine automatische Absenkfunktion.

Zum Absenken der Scheibe Schalter kräftig drücken, anschließend freigeben. Die Scheibe wird automatisch bis zum Anschlag geöffnet. Um die Fensterbetätigung zu unterbrechen, Schalter erneut drücken.

Zum Anheben der Scheibe Schalter hochziehen und halten. Zur Unterbrechung der Fensterbetätigung Schalter freigeben.

AUTOMATISCHES ANHEBEN/ABSENKEN

AUTOMATISCHES ANHEBEN/ABSENKEN

Die Scheibe der Fahrertür verfügt über eine automatische Anhebe- und Absenkfunktion.

Um das Fenster automatisch vollständig zu öffnen, drücken Sie den Schalter ganz nach unten. Um das Fenster automatisch vollständig zu schließen, ziehen Sie den Schalter ganz nach oben. Im automatischen Betrieb öffnen und schließen die Fenster vollständig, auch wenn Sie den Schalter loslassen.

Um das Fenster während der Bewegung an der gewünschten Position anzuhalten, ziehen Sie den Schalter an bzw. drücken Sie ihn entgegen der Bewegungsrichtung und lassen Sie ihn los.

Einklemmschutz

Falls beim Schließen des Fahrerfensters ein Hindernis erkannt wird, wird das Fenster aus Sicherheitsgründen wieder automatisch um mindestens 11 cm geöffnet.

WARNUNG

Der Einklemmschutz funktioniert nach sechsmaliger aufeinander folgender Betätigung möglicherweise nicht.

Betätigen Sie den Fensterheberschalter nicht unnötigerweise.

VERRIEGELUNGSKNOPF DER ELEKTRISCHEN FENSTERHEBER

Mit dem Verriegelungsknopf der elektrischen Fensterheber lassen sich die Schalter der hinteren Fenster sowie auf der Beifahrerseite verriegeln.

Wenn verriegelt, lassen sich die hinteren Fenster und das Beifahrerfenster nur vom Bedienfeld an der Fahrertür aus betätigen.

WARNUNG

Kinder können die elektrischen Fensterheber betätigen und dabei eingeklemmt werden.

Dies kann zu schweren oder gar tödlichen Verletzungen führen.
? Verriegeln Sie die elektrischen Fensterheber, wenn sich Kinder auf dem Rücksitz befinden.

Heckklappe

    Siehe auch:

    Altfahrzeugrücknahme
    Informationen über Altfahrzeug- Rücknahmestellen und die Wiederverwertung von Altfahrzeugen sind auf unserer Website verfügbar. Nur offiziell anerkannte Recyclingstellen mit dieser ...

    Airbag-System, Gurtstraffer
    leuchtet rot. Bei Einschalten der Zündung leuchtet die Kontrollleuchte für ca. 4 Sekunden. Leuchtet sie nicht oder erlischt sie nicht nach 4 Sekunden oder leuchtet sie während ...

    Zusätzliche Servicearbeiten
    Extreme Einsatzbedingungen Extreme Einsatzbedingungen sind gegeben, wenn wenigstens einer der folgenden Punkte häufig auftritt. ■ Wiederholtes Fahren von Kurzstrecken unter 10 km. ...