Automatikgetriebe

P (Parken): Blockiert die Vorderräder.

P (Parken): Blockiert die Vorderräder.

P nur bei stehendem Fahrzeug und angezogener Parkbremse wählen.
R (Rückwärts): R nur bei stehendem Fahrzeug wählen.
N (Leerlauf): Getriebe in Leerlaufstellung.
D: Diese Fahrposition ist für alle alltäglichen Fahrbedingungen geeignet.

In dieser Position kann das Getriebe in alle vier Vorwärtsgänge schalten.

Der vierte Gang ist der Spargang, der neben der Motorgeschwindigkeit und dem Geräuschpegel auch den Kraftstoffverbrauch reduziert.

2: Lässt das Getriebe vom ersten in den zweiten Gang schalten und verhindert das automatische Schalten in den dritten oder vierten Gang.
1: Diese Stellung arretiert das Getriebe im ersten Gang.

Automatikgetriebe.

    Siehe auch:

    Geschwindigkeitsabhängige servolenkung
    Die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung (SSPS) verändert den vom Fahrer benötigten Kraftaufwand beim Lenken in Abhängigkeit von der Fahrgeschwindigkeit. Bei geringen Gesch ...

    Zubehör und Änderungen am Fahrzeug
    Wir empfehlen die Verwendung von Originalteilen und -zubehör und von ausdrücklich für Ihren Fahrzeugtyp werkseitig zugelassenen Teilen. Die Zuverlässigkeit anderer Produkte k& ...

    Starthilfe
    Motor nicht mit Schnelllader anlassen. Bei entladener Batterie Motor mit Starthilfekabeln und der Batterie eines anderen Fahrzeugs starten. Warnung Das Anlassen mit Starthilfekabeln muss mit & ...