Kopf-Airbag

Das Kopf-Airbag-System besteht aus

Das Kopf-Airbag-System besteht aus je einem Airbag an jeder Seite des Dachrahmens. Diese Stellen sind durch das Wort AIRBAG an den Dachsäulen gekennzeichnet.

Der Kopf-Airbag wird ab einer bestimmten

Der Kopf-Airbag wird ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst.

Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Die Gefahr von Verletzungen am

Die Gefahr von Verletzungen am Kopf bei einem Seitenaufprall wird deutlich verringert.

Warnung

Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Die Haken an den Griffen im Dachrahmen eignen sich nur zum Aufhängen leichter Kleidungsstücke ohne Kleiderbügel. Keine Gegenstände in diesen Kleidungsstücken lassen.

    Siehe auch:

    Sicherheitsgurt
    Bei starker Beschleunigung oder Abbremsen des Fahrzeugs blockieren die Sicherheitsgurte aus Gründen der Sicherheit für die Insassen. Warnung Sicherheitsgurt vor jeder Fahrt anlegen. ...

    Brillenfach
    Nach unten klappen und öffnen. Nicht zum Aufbewahren schwerer Gegenstände verwenden. ...

    Türverriegelungen
    WARNUNG Die Temperatur im Fahrzeuginnern kann schnell ansteigen und viel höhere Werte als die Außentemperatur erreichen. ? Lassen Sie keine Kinder oder Haustiere unbeaufsichtigt in Ihr ...