Kraftstoffe für Otto- Motoren

Nur unverbleite Kraftstoffe nach EN 228 verwenden.

Gleichwertige Normkraftstoffe mit einem Ethanolgehalt von max. 10 % dürfen verwendet werden.

Kraftstoffe mit der empfohlenen Oktanzahl verwenden. Wird Kraftstoff mit einer zu kleinen Oktanzahl verwendet, kann dies die Motorleistung und das Drehmoment beeinträchtigen, und der Kraftstoffverbrauch erhöht sich geringfügig.

Achtung

Die Verwendung von Kraftstoff, der nicht EN 228, E DIN 51626-1 oder gleichartigen Spezifikationen entspricht, kann zu Ablagerungen oder Schäden am Motor führen und Ihre Garantieansprüche einschränken.

Achtung

Kraftstoff mit zu kleiner Oktanzahl kann zu unkontrollierter Verbrennung und zu Schäden am Motor führen.

    Siehe auch:

    Wellenbereichmenüs
    Alternative Funktionen für die Senderauswahl sind über wellenbereichspezifische Menüs verfügbar. Mit aktivem Radiohauptmenü den MENU-Knopf drücken, um das relevante ...

    Kurzanleitung
    Dieses Kapitel gibt Ihnen eine kurze Einführung in die Benutzung des A-Navi Systems. Bevor wir auf die Funktionen im Einzelnen eingehen, beachten Sie bitte Folgendes: ? Das A-Navi System such ...

    Belüftungsdüsen
    Seitliche belüftungsdüsen Über die beiden seitlichen einstellbaren belüftungsdüsen kann luft auf beide seiten des vorderen fahrgastraums oder auf die seitenfenster gelenkt ...