Lenkunterstützungsflüssigkeit

Abdeckung öffnen und abnehmen.

Abdeckung öffnen und abnehmen.

Der Füllstand der Lenkunterstützungsflüssigkeit muss zwischen MIN und MAX liegen.

Bei niedrigem Füllstand Flüssigkeit nachfüllen.

Achtung

Bereits geringste Verschmutzungen können Schäden am Lenksystem verursachen und das ordnungsgemäße Funktionieren verhindern.

Achten Sie darauf, dass keine Verschmutzungen an die Innenseite des Ölbehälterdeckels, an den Messstab oder in den Ölbehälter gelangen.

Achtung

Das Fahrzeug sollte nicht ohne genügend Servolenkungsflüssigkeit betrieben werden.

Dies kann zu einer Beschädigung der Servolenkung und damit zu kostspieligen Reparaturen führen.

Warnung

Ein Überlaufen der Flüssigkeit kann die Flüssigkeit in Brand setzen oder den Lack verfärben.

Den Behälter nicht überfüllen.

Ein Motorbrand kann zu Verbrennungen oder Schäden an Ihrem Fahrzeug oder dem Eigentum anderer führen.

    Siehe auch:

    Einführung zum a-navi system
    ✓ Schnell und leicht zu erlernen ?- Sie können die Bedienung leicht innerhalb von 3 Minuten erlernen. ✓ Intelligentes Mehrkarten-Management ?- Das A-Navi System erfordert kein W ...

    Fahrzeuggewicht
    Leergewicht Basismodell ohne Sonderausstattungen Das Leergewicht schließt das Gewicht von Fahrer (68 kg), Gepäck (7 kg) sowie Ölen und Flüssigkeiten (Tank zu 90 % gefüllt ...

    Motorhaube
    Öffnen Bauart 1 Bauart 2 1. Entriegelungsgriff ziehen und in die Ausgangsposition zurückführen. 2. Sicherungsgriff hochdrücken und Motorhaube öffnen. Warnung Nur ...