Chevy-Stromer auf Testfahrt

Die aktuellen Benzinpreise machen Sehnsucht nach Elektroautos. Ein Sparmobil fährt derzeit durch Kalifornien, allerdings noch im Entwicklungsstadium: der Chevrolet Spark EV.

Eine Elektroversion des Kleinwagens Chevrolet Spark wurde bei Tests in Kalifornien im Zebra-Anzug erwischt. Ein großes Erlkönig-Geheimnis ist der Entwicklungsstand des Chevy Spark EV allerdings nicht, postete GM doch den Stand der Dinge auf seinem Blog "The future is electric" (Die Zukunft ist elektrisch). Demnach soll das rein batterieelektrisch angetriebene Citycar sein Debüt Anfang 2013 in Detroit feiern und dann frühestens im Sommer in den Handel kommen. Die Lithium-Ionen-Akkus dürften für eine Reichweite von bis zu 150 Kilometern reichen. Der Elektromotor leistet 55 kW.

    Siehe auch:

    Heckscheibenwischer und Heckscheibenwaschanlage
    Zur Betätigung des Heckscheibenwischers Wippschalter drücken: obere Stellung = Dauerbetrieb untere Stellung = Intervallbetrieb Mittelstellung = aus Heckscheibenwischer und Waschanlage ...

    Ascher
    Achtung Nur für Asche, nicht für brennbare Abfälle. Die Ascherdose kann in die Getränkehalter eingesetzt werden. Zur Verwendung den Deckel öffnen. ...

    Brillenfach
    Zum Öffnen nach unten klappen. Nicht zum Aufbewahren schwerer Gegenstände verwenden. ...