Rückleuchten

1. Beide Schrauben aufdrehen.

1. Beide Schrauben aufdrehen.
2. Lampengehäuse herausnehmen.

Aufpassen, dass der Kabelkanal nicht verschoben wird.

3. Rückleuchte/Bremsleuchte (1)

3. Rückleuchte/Bremsleuchte (1) Blinkleuchte (2) Rückfahrlampe (Beifahrerseite), Nebelschlussleuchte (Fahrerseite) (3)

4. Lampenfassung nach links drehen.

4. Lampenfassung nach links drehen.

5. Lampenfassung herausnehmen.

5. Lampenfassung herausnehmen.

Glühlampe etwas in die Fassung hineindrücken, nach links drehen und herausnehmen. Neue Glühlampe einsetzen.
6. Lampenfassung in Lampengehäuse einsetzen und mit Schrauben befestigen. Stecker anschließen.

Lampengehäuse in die Karosserie einsetzen und Schrauben festziehen. Abdeckungen schließen und einrasten.
7. Zündung einschalten, alle Lichter betätigen und überprüfen.

Seitliche Blinkleuchten

1. Leuchte zur Fahrzeugrückseite schieben und herausnehmen.
2. Lampenfassung nach links drehen.
3. Glühlampe aus Lampenfassung ziehen und ersetzen.
4. In umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Dritte Bremsleuchte

<Glühlampentyp>

1. Hecktür öffnen.

1. Hecktür öffnen.
2. Beide Schrauben und Scheinwerfergehäuse entfernen. Vor dem Ausbau des Scheinwerfergehäuses Kabelbaum-Stecker abziehen.
3. Beide Schrauben und Reflektor entfernen.
4. Die Lampe gerade aus der Fassung herausziehen.
5. Eine neue Glühlampe einsetzen.
6. Das Lampengehäuse wieder einbauen.

<LED-Typ>

Lampenwechsel von einer Werkstatt durchführen lassen.

Kennzeichenleuchte

1. Beide Schrauben aufdrehen.

1. Beide Schrauben aufdrehen.
2. Lampengehäuse nach unten herausnehmen, dabei nicht am Kabel ziehen.

Lampenfassung durch Drehen nach links ausrasten.
3. Glühlampe aus der Fassung nehmen und neue Glühlampe einsetzen.
4. Lampenfassung in das Lampengehäuse einsetzen und nach rechts drehen.
5. Lampengehäuse einsetzen und mit einem Schraubendreher befestigen.

    Siehe auch:

    Brems- und kupplungsflüssigkeit
    Ihr Fahrzeug weist Behälter für die Brems- und Kupplungsflüssigkeit auf. Brems-/Kupplungsflüssigkeit nimmt Feuchtigkeit auf. Übermäßige Feuchtigkeit in der Fl& ...

    Chevrolet Cruze im Fahrbericht: Neue Schrägheck-Version
    Bisher gab es den Chevrolet Cruze hierzulande nur in der Stufenheck-Ausführung, die in Deutschland nicht gerade zu den Bestsellern der Kompaktklasse zählt. Doch jetzt steht der Chevrolet Cru ...

    Ersatzrad, wagenheber und bordwerkzeug
    Ihr ersatzrad, der wagenheber und das bordwerkzeug sind im gepäckraum und unterhalb der hinteren stoÿstange befestigt. Bei einigen modellen wird die wagenheberkurbel am fahrzeug angese ...