Wählhebel

P = Parkstellung, Räder sind blockiert;

P = Parkstellung, Räder sind blockiert; nur bei stillstehendem Fahrzeug und betätigter Parkbremse einlegen,
R = Rückwärtsgang. Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen,
N = Neutral- bzw. Leerlaufstellung,
D = Automatikbetrieb mit allen Gängen.

Der Wählhebel ist in P blockiert Zum Bewegen Zündung einschalten, Bremspedal betätigen und Entriegelungsknopf drücken.

Zum Einlegen von P oder R Entriegelungsknopf drücken.

Während des Schaltens nicht beschleunigen.

Gas- und Bremspedal nie gleichzeitig betätigen.

Mit eingelegtem Gang und gelöster Bremse fährt das Fahrzeug langsam an.

Bremsunterstützung des Motors
Um die Motorbremswirkung zu nutzen, bei Bergabfahrt rechtzeitig einen niedrigeren Gang wählen.

Herausschaukeln
Schaukeln ist nur zulässig, wenn das Fahrzeug in Sand, Schlamm oder Schnee steckt. Wählhebel wiederholt zwischen D und R hin- und herbewegen.

Motor nicht hochdrehen und plötzliche Beschleunigung vermeiden.

Fahrzeug abstellen
Parkbremse anziehen, P einlegen und Zündschlüssel abziehen.

Der Zündschlüssel lässt sich nur in Wählhebelstellung P abziehen.

    Siehe auch:

    Kundeninformation
    Aufzeichnung und Datenschutz der Fahrzeugdaten Ereignisdatenschreiber Datenspeicherungsmodule im Fahrzeug Eine große Anzahl an elektronischen Komponenten in Ihrem Fahrzeug enthalten Date ...

    Instrumententafelbeleuchtung
    Lampenwechsel von einer Werkstatt durchführen lassen. ...

    Sicherungskasten in der Instrumententafel
    Der Sicherungskasten befindet sich hinter dem Staufach in der Instrumententafel. 1. Das Fach öffnen. 2. Die Unterseite des Fachs in Richtung der Pfeile ausbauen. 3. Das Fach durch beid ...