Prüfliste für den fahrer

Zur sicherheit und zuverlässigkeit ihres fahrzeugs sollten sie in regelmäÿigen zeitabständen das wagenäuÿere, den innenraum und den motorraum inspizieren.

Wagenäusseres

Reifen

? vorgeschriebener reifendruck. (Siehe ?räder und reifen? im index)
? keine risse in den seitenwänden oder dem profil.
? Keine fremdkörper im profil.

Räder

? muttern und schrauben auf das vorgeschriebene drehmoment angezogen (siehe ?radwechsel bei einer reifenpanne? im index).

Leuchten

? das funktionieren aller fahrleuchten, scheinwerfer, schlussleuchten, seitlichen markierungsleuchten, blinkleuchten, bremsleuchten, nebelscheinwerfer und nebelschlussleuchten prüfen.

Flüssigkeiten

? den korrekten flüssigkeitsstand aller flüssigkeitsbehälter unter der motorhaube prüfen.

Scheibenwischer

? Zustand der Wischerarme und Wischergummis prüfen (auch beim Heckscheibenwischer).

Innenraum

Lenkung
? das lenkrad auf zu groÿes spiel prüfen.

Handbremse
? darauf achten, dass der hebelweg der handbremse angemessen ist.

Armaturenbrett
? prüfen, ob alle anzeigen, bedienungselemente und warnleuchten richtig funktionieren.

Spiegel
? darauf achten, dass die spiegelflächen aller drei rückspiegel in gutem zustand und sauber sind.
? Prüfen, ob sich alle spiegel leicht verstellen lassen.

Bedienungselemente
? bremspedal auf korrektes spiel überprüfen.

    Siehe auch:

    Brillenfach
    Nach unten klappen und öffnen. Nicht zum Aufbewahren schwerer Gegenstände verwenden. ...

    Heckklappe
    Stecken Sie zum Öffnen der Heckklappe den Schlüssel in das Schloss und drehen Sie ihn entgegen dem Uhrzeigersinn. Ziehen Sie den Griff über dem Kennzeichen nach oben und drücken ...

    Heckscheibenwischer und Heckscheibenwaschanlage
    Zur Betätigung des Heckscheibenwischers Wippschalter drücken: obere Stellung = Dauerbetrieb untere Stellung = Intervallbetrieb Mittelstellung = aus Heckscheibenwischer und Waschanlage ...