Motorhaube

Öffnen

Bauart 1

Bauart 2

Bauart 2

1. Entriegelungsgriff ziehen und in

1. Entriegelungsgriff ziehen und in die Ausgangsposition zurückführen.

2. Sicherungsgriff hochdrücken und

2. Sicherungsgriff hochdrücken und Motorhaube öffnen.

Warnung

Nur die Schaumstoffummantelung am Griff des Motorhaubenaufstellers anfassen, wenn der Motor heiß ist.

3. Die Motorhaubenstütze leicht aus

3. Die Motorhaubenstütze leicht aus der Halterung hochziehen. Anschließend am linken Haken des Motorraums einhängen.

Schließen

Vor dem Schließen der Motorhaube die Stütze in die Halterung drücken.

Motorhaube absenken, ins Schloss fallen lassen und Verriegelung prüfen.

Sicherstellen, dass die Motorhaube eingerastet ist.

Warnung

Immer folgende Vorsichtsmaßnahmen beachten: Vor der Fahrt vorn an der Motorhaube ziehen, um sicherzustellen, dass sie richtig eingerastet ist.

Während der Fahrt nicht am Entriegelungshebel der Motorhaube ziehen.

Das Fahrzeug nicht mit geöffneter Motorhaube bewegen. Eine geöffnete Motorhaube schränkt die Sicht des Fahrers ein.

Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug fahren, obwohl die Motorhaube geöffnet ist, könnte dies zu einer Kollision führen, die unter Umständen Sachschäden an Ihrem Fahrzeug oder dem Eigentum anderer sowie schwere oder sogar tödliche Verletzungen verursacht.

    Siehe auch:

    Heckklappe
    Stecken Sie zum Öffnen der Heckklappe den Schlüssel in das Schloss und drehen Sie ihn entgegen dem Uhrzeigersinn. Ziehen Sie den Griff über dem Kennzeichen nach oben und drücken ...

    Glühlampen
    WARNUNG Halogenglühlampen enthalten unter Druck stehendes Gas. Bei der Handhabung und Entsorgung von Halogenglühlampen ist mit besonderer Sorgfalt vorzugehen. ? Bei Arbeiten mit Glü ...

    Top-Tether Kindersicherheitssysteme
    Top-Tether Befestigungsösen sind auf der Laderaumabdeckung mit gekennzeichnet. Die durch das Kindersitzsymbol gekennzeichnete Klappe der benötigten Befestigungsöse öffnen. ...