Bremsen

Das Bremssystem hat zwei voneinander unabhängige Bremskreise.

Wenn ein Bremskreis ausfällt, kann das Fahrzeug immer noch mit dem anderen Bremskreis gebremst werden.

Eine Bremswirkung wird allerdings nur erzielt, wenn das Bremspedal fest hinuntergedrückt wird. Dafür ist bedeutend mehr Kraft erforderlich.

Der Bremsweg verlängert sich.

Vor der Weiterfahrt Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

Bei abgestelltem Motor endet die Unterstützung durch den Bremskraftverstärker, sobald das Bremspedal einmal oder zweimal betätigt wurde. Die Bremswirkung ist nicht beeinträchtigt, der Bremsvorgang erfordert jedoch deutlich mehr Krafteinsatz. Dies muss vor allem beim Abschleppen beachtet werden.

Nach dem Losfahren führt das System einen Selbsttest durch, der hörbare Geräusche verursachen kann.

Kontrollleuchte Antiblockiersystem.

Siehe auch:

Orlando und Grand Scénic: Familienvan, mal peppig, mal klassisch
Endlich ist es so weit: Nur noch ein paar Wochen bis zum errechneten Geburtstermin, im Kinderzimmer riecht es nach frischer Farbe, auch die Spieluhr hängt schon über der Wiege. Jetzt muss dr ...

Rds-radio und cd-wechsler
AUSWAHL DES RADIOBETRIEBS [BAND] drücken, um von einer anderen Betriebsart zu Radio zu wechseln. FREQUENZBAND WECHSELN Das Frequenzband wechselt bei jedem Drücken auf [BAND] (oder BAND/ ...

Instrumententafelbeleuchtung
Lampenwechsel von einer Werkstatt durchführen lassen. ...