Verstellbare Belüftungsdüsen

Bei eingeschalteter Kühlung muss mindestens eine Belüftungsdüse geöffnet sein, damit der Verdampfer nicht mangels Luftbewegung vereist.

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen

Zum Öffnen der Düse Einstellrädchen auf drehen.

Richtung des Luftstroms durch Kippen

Richtung des Luftstroms durch Kippen und Schwenken der Lamellen einstellen.

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen

Zum Schließen der Düse Einstellrädchen auf Warnung drehen.

Warnung
Keine Gegenstände an den Lamellen der Belüftungsdüsen anbringen.

Gefahr von Beschädigung und Verletzung bei einem Unfall.

    Siehe auch:

    Adressbuchmanagement
    Das A-Navi System kann bis zu 100 Adressen/POIs speichern. Tippen Sie auf , um in das ?Suchmenü? zu gelangen und eine Adresse/einen POI im Adressbuch zu suchen bzw. hinzuzufügen. T ...

    Luftfilter
    Bauart 1 1. Die Halteclips der Luftfilterabdeckung lösen und die Abdeckung öffnen. 2. Setzen Sie den Luftfilter wieder ein. 3. Die Abdeckung mit den Halteclips befestigen. Bauart 2 ...

    Heimadresse einstellen
    Tippen Sie auf ?Heimadresse einstellen?, um zu ?Suchmenü? zu gelangen. Für weitere Bedienungsschritte, siehe Kapitel 3. ...