Heckklappe

Stecken Sie zum Öffnen der Heckklappe den Schlüssel in das Schloss und drehen Sie ihn entgegen dem Uhrzeigersinn. Ziehen Sie den Griff über dem Kennzeichen nach oben und drücken Sie die Heckklappe nach oben Zum Schließen der Heckklappe diese nach unten drücken, damit sie sicher einrastet.

Die Heckklappe kann über das Zentralverriegelungssystem ver- oder entriegelt werden.

Siehe ?Zentralverriegelungssystem? im Index.

Darauf achten, dass Ihre Hände und andere Körperteile - sowohl die eigenen, als auch die anderer Personen - beim Schließen ganz vom Schließbereich der Heckklappe ferngehalten werden.

VORSICHT

VORSICHT

Achten Sie darauf, dass die Heckklappe beim Öffnen und Schließen nicht gegen Hindernisse stößt.

WARNUNG

Ist die Heckklappe oder die Heckscheibe während der Fahrt geöffnet, können Auspuffgase in den Fahrgastraum gelangen.
? Fahren Sie nicht mit hochgeklappter Heckklappe. Ist ein Fahren mit geöffneter Heckklappe bzw. -scheibe unumgänglich, schließen Sie alle anderen Fenster und stellen Sie die mittleren/seitlichen seitliche Belüftungsdüsen auf ?FRISCHLUFTZUFUHR? und das Gebläse auf hohe Stufe. (Siehe ?LÜFTUNG? im Index.)
Auspuffgase sind normalerweise giftig und können gesundheitsschädlich oder gar tödlich sein.

HECKSCHEIBEN-ENTRIEGELUNGSTASTE

Die Heckscheibe lässt sich auch durch Drücken der Heckscheiben-Entriegelungstaste in der Fahrertür- Verkleidung entriegeln.

Die Heckscheibe kann auch durch Drücken der Heckscheiben-Taste auf der Fernbedienung geöffnet werden. Siehe ?FERNBEDIENTE ZENTRALVERRIEGELUNG? im Index.

Nach dem Öffnen Griff an der Heckscheibe

Nach dem Öffnen Griff an der Heckscheibe umfassen und hochziehen.

Zum Schließen der Heckscheibe diese nach unten drücken, damit sie sicher einrastet. Er wird automatisch verriegelt.

VORSICHT

? Betätigen Sie die Entriegelungstaste für die Heckscheibe nicht, wenn das Fahrzeug in Bewegung ist.
? Fahren Sie nicht bei geöffneter Heckscheibe.

Motohaube

    Siehe auch:

    Sicherheitsanweisungen
    Bei inspektions- oder wartungsarbeiten an ihrem fahrzeug stets vorsichtig arbeiten, um die gefahr von verletzungen oder beschädigungen gering zu halten. Beim fahrzeugunterhalt einzuhaltende ...

    Schaltgetriebe
    Rückwärts: Bei stehendem Fahrzeug das Kupplungspedal betätigen und den Gang einlegen. Lässt sich der Gang nicht einlegen, Wählhebel in Leerlaufstellung führen, K ...

    Automatikgetriebe
    Das Automatikgetriebe ermöglicht ein manuelles Schalten (Manuell-Modus) oder ein automatisches Schalten (Automatik-Modus). ...